French Open 1977 (Badminton)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die French Open 1977 im Badminton fanden vom 2. bis zum 3. April 1977 im Gymnase des Fossés-Jean in Colombes statt. Es war die 47. Auflage des Championats.

Titelträger und Finalisten[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber
Herreneinzel EnglandEngland David Hunt EnglandEngland Peter Penneket
Dameneinzel NiederlandeNiederlande Inge Rozemeijer NiederlandeNiederlande Sylvia Robbe
Herrendoppel EnglandEngland Duncan Bridge
EnglandEngland Brian Keeling
DanemarkDänemark Bo Omosegaard
DanemarkDänemark Søren Haldager
Damendoppel NiederlandeNiederlande Sylvia Robbe
NiederlandeNiederlande Inge Rozemeijer
EnglandEngland Patricia Assinder
BelgienBelgien Françoise Kaiser
Mixed EnglandEngland David Hunt
EnglandEngland Patricia Assinder
EnglandEngland Steve Stranks
NiederlandeNiederlande Inge Rozemeijer

Referenzen[Bearbeiten]