Frida Nevalainen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frida Nevalainen (* 27. Januar 1987 in Umeå) ist eine schwedische Eishockeyspielerin, die für MoDo Hockey Örnsköldsvik in der höchsten schwedischen Spielklasse, der Riksserien, spielt.

Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin gewann sie mit der schwedischen Frauen-Nationalmannschaft die Silbermedaille im Olympischen Eishockeyturnier.

Ihr Zwillingsbruder Patrik Nevalainen ist ebenfalls Eishockeyspieler.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]