Gefleckter Wolfsbarsch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gefleckter Wolfsbarsch
Dicentrarchus punctatus.jpg

Gefleckter Wolfsbarsch (Dicentrarchus punctatus)

Systematik
Stachelflosser (Euacanthomorphacea)
Barschverwandte (Percomorphaceae)
incertae sedis
Familie: Wolfsbarsche (Moronidae)
Gattung: Dicentrarchus
Art: Gefleckter Wolfsbarsch
Wissenschaftlicher Name
Dicentrarchus punctatus
(Bloch, 1792)

Der Gefleckte Wolfsbarsch oder Gefleckte Seebarsch (Dicentrarchus punctatus) ist ein Fisch aus der Familie der Wolfsbarsche (Moronidae). Der Gattungsname bedeutet "Zweistachel-Barsch".

Merkmale[Bearbeiten]

Gefleckte Wolfsbarsche werden maximal rund 70 Zentimeter und durchschnittlich rund 30 Zentimeter groß. Die Flanken weisen deutlich sichtbare Farbpunkte auf (vgl. auch den wissenschaftlichen Artnamen!), hinzu kommt ein größerer schwarzer Fleck auf dem Kiemendeckelrand. Im Vergleich zum europäischen Wolfsbarsch sind die Augen im Verhältnis zum Kopf größer. Die Tiere besitzen ein oberständiges Maul.

Vorkommen[Bearbeiten]

Die Art kommt im Ostatlantik von der senegalesischen Küste und den Kanarischen Inseln bis in etwa zur Biskaya und selten im Ärmelkanal vor – ein im Vergleich zum europäischen Wolfsbarsch nach Süden verschobenes Verbreitungsgebiet. Sie leben ebenfalls im Mittelmeer und gelten im Roten Meer, wo sie im Golf von Sues nachgewiesen sind, als Zuwanderer. Wolfbarsche, ohnehin Küstenbewohner, dringen auch in die Brackwasserbereiche ein. Sie zeigen keine deutliche Präferenz für eine bestimmte Art von Meeresgrund.

Lebensweise[Bearbeiten]

Die räuberischen Gefleckten Wolfsbarsche erbeuten hauptsächlich Garnelen, Krebse und Mollusken. Fische kommen in der Ernährung ebenfalls vor.

Fischereiliche Nutzung[Bearbeiten]

Die Art ist kein Hauptzielfisch des kommerziellen Fischfangs, Sportfischer stellen ihr allerdings nach.

Quellen[Bearbeiten]

  • Bloch, M. E. (1792): Naturgeschichte der ausländischen Fische, Vol. 6:64, Pl. 305.
  • Fricke, R., Bilecenoglu, M. & H. Musa Sari (2007): Annotated checklist of fish and lamprey species (Gnathostomata and Petromyzontomorphi) of Turkey, including a Red List of threatened and declining species. Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde. Ser. A (Biol.), 706: 79.


Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gefleckter Wolfsbarsch – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien