Guadalupe Velázquez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Guadalupe Velázquez
Spielerinformationen
Geburtstag 12. August 1923
Geburtsort Mexiko
Sterbedatum 1959
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1943–1944
1944–1950
1950–????
CF Atlas
Puebla FC
CD Veracruz
Nationalmannschaft
1950 Mexiko 5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

José Guadalupe Velázquez Alarcon (* 12. August 1923; † 1959)[1] war ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Stürmers.

Biografie[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Der im Bundesstaat Jalisco aufgewachsene Velázquez begann seine Profikarriere 1943/44 in der Eröffnungssaison der neu eingeführten Primera División beim CF Atlas [2] und wechselte nach einem Jahr zum Puebla FC [3], bei dem er bis 1950 unter Vertrag stand. Vor der Saison 1950/51 wechselte er zum CD Veracruz und bestritt für diesen Verein bereits am 13. August 1950 das Supercupfinale, das gegen seinen Ex-Verein Atlas mit 1:3 n.V. verloren wurde.[4] Vermutlich kehrte er noch in derselben Saison zu seinem Exverein Atlas zurück, denn sein Name erscheint im Meisterkader der Rojinegros in der Saison 1950/51.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Sein Debüt in der mexikanischen Nationalmannschaft gab Velázquez in einem Testspiel am 26. Mai 1950 gegen Spanien, das mit 1:3 verloren wurde. Auch beim nächsten Textspiel gegen denselben Gegner zwei Tage später, das diesmal torlos endete, stand er auf dem Platz.

Seine weiteren Länderspiele fanden im Rahmen der 1950 ausgetragenen Fußball-Weltmeisterschaft statt, bei der er alle drei Spiele der Mexikaner absolvierte.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Guadalupe Velázquez bei playerhistory.com
  2. Die Saison 1943/44 bei RSSSF
  3. Die Saison 1944/45 bei RSSSF
  4. Die mexikanischen Supercupfinals bei RSSSF