Gushi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Gushi in Henan

Gushi (chin. 固始县; Pinyin: Gùshǐ Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Xinyang in der chinesischen Provinz Henan. Er hat eine Fläche von 2.916 km² und zählt 1,56 Mio. Einwohner.

Die Stätte der Stadt aus dem Staat Fan (Fanguo gucheng yizhi 番国故城遗址) und der Ahnentempel von Cheng Yuanguang (Cheng Yuanguang zuci 陈元光祖祠) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Gushi aus drei Straßenvierteln, 15 Großgemeinden und 15 Gemeinden zusammen. Diese sind:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

32.1745115.671303Koordinaten: 32° 10′ N, 115° 40′ O