Gyrth Godwinson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gyrth Godwinson (* um 1030; † 14. Oktober 1066) war Sohn des Earl Godwin Wulfnothson von Wessex und Bruder des kurzzeitigen englischen Königs Harold Godwinson. Er war der Earl of East Anglia.

Gyrth starb in einer frühen Phase der Schlacht von Hastings, als er die rechte Flanke des englischen Heeres führte.

Weblinks[Bearbeiten]

Personendaten

Siehe auch[Bearbeiten]