Halkın Yükselişi Partisi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Halkın Yükselişi Partisi
Partei für den Aufstieg des Volkes
Emblem der Halkın Yükselişi Partisi
Partei­vorsitzender Ragıp Önder Günay
Gründung 16. Februar 2005
Gründungs­ort Ankara
Haupt­sitz Ankara
Aus­richtung Kemalismus, Sozialdemokratie, Zentrismus, Nationalismus
Farbe(n) Grün, Rot und Weiß
Website www.hyp.org.tr

Die Halkın Yükselişi Partisi, HYP („Partei für den Aufstieg des Volkes“) ist eine politische Partei in der Türkei.

Die Partei wurde im Jahre 2005 durch Yaşar Nuri Öztürk gegründet nachdem dieser aus der CHP ausgetreten war. Sie sieht sich als Partei, die kemalistischen und sozialdemokratischen Werten verpflichtet ist. Sie bezieht keine staatliche Parteienfinanzierung und finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen.

Die Wahlergebnisse der HYP[Bearbeiten]

Wahlen zur Großen Nationalversammlung der Türkei
Wahljahr Stimmen Prozentanteil Abgeordnete
2007 174.872 0,50 % 0