Hallo Schwester!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Hallo Schwester!
Originaltitel Nurses
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1991–1994
Länge 25 Minuten
Episoden 68 in 3 Staffeln
Genre Sitcom
Idee Susan Harris
Erstausstrahlung 14. September 1991 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
8. Januar 1993 auf Das Erste
Besetzung

Hallo Schwester! ist eine US-amerikanische Sitcom, die zwischen 1991 und 1994 auf NBC ausgestrahlt wurde.

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie handelt von einem Krankenhaus in Miami, in dem auch Dr. Harry Weston aus der Serie Harrys Nest praktiziert, der ein Nachbar der Golden Girls ist. Die Oberschwester Sandy Miller und die Krankenschwestern Annie Roland, Gina Cuevas und Julie Milbury sowie der Krankenpfleger Greg arbeiten zusammen auf einer Station. Hinzu kommt ab der zweiten Staffel der Betrüger Jack Trenton, der zu sozialem Dienst im Krankenhaus verurteilt wurde. Die lateinamerikanische Krankenschwester Gina ist in den Arzt Dr. Hank Kaplan verliebt, im Laufe der Serie werden beide ein Paar und sie bekommt ein Kind.

Die Serie zog ihren Humor aus den Versuchen der Protagonisten, dem täglichen Stress im Klinikalltag zu begegnen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Hallo Schwester! war ein Spin-off der Serie Harrys Nest, welche wiederum ein Spin-off von Golden Girls war. Alle drei Serien wurden von Susan Harris entwickelt und ihre Darsteller hatten jeweils Gastauftritte in den beiden anderen, so dass sie zusammen mit Golden Palace ein gemeinsames Serienuniversum bilden.

Weblinks[Bearbeiten]