Stephanie Hodge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stephanie Hodge (* 24. Dezember 1956 in Wilmington, Ohio) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Werdegang[Bearbeiten]

Sie wuchs mit ihrer Familie in Wilmington im US-Bundesstaat Ohio auf. Nach der High School besuchte sie das Wilmington College und danach die Ohio State University an der sie an einem Theaterkurs teilnahm. Im Anschluss startete sie ihre künstlerische Laufbahn als Schauspielerin und trat u. a. am Guthrie Theatre in Minneapolis, Minnesota auf. Sie lebte bis 1986 in Minnesota und zog dann nach Los Angeles, Kalifornien wo sie im Igby’s Club in West Los Angeles auftrat.

Sie hatte in einigen Sitcoms und Serien mitgespielt sowie in einer Reihe von Filmen. Ihr größter Karriereerfolg war sicherlich die Rolle der Jenny Malloy in der Sitcom Auf schlimmer und ewig, die sie in den ersten vier Staffeln der Serie verkörperte, bevor sie die Serie in der fünften Staffel verließ.

Stephanie Hodge ist mit Lance Lyon verheiratet. Die gemeinsame Tochter Harper Lee Lyon wurde am 7. Juli 1997 geboren.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]