Han Pil-hwa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Han Pil-hwa Eisschnelllauf
Nation Korea NordNordkorea Nordkorea
Geburtstag 21. Januar 1942
Geburtsort Namp'oNordkorea
Größe 170 cm
Gewicht 61 kg
Karriere
Nationalkader seit 1963
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Silber 1964 Innsbruck 3000 m
letzte Änderung: 20. Februar 2011
Koreanische Schreibweise
Chosŏn’gŭl 한필화
Hancha 韓弼花
Revidierte Romanisierung Han Pil-hwa
McCune-Reischauer Han P’ilhwa
siehe auch: Koreanischer Name

Han Pil-hwa (* 21. Januar 1942 in Chinnampo, Heian-nandō in Chōsen, früheres Japanisches Kaiserreich, heutiges Nordkorea) ist eine ehemalige nordkoreanische Eisschnellläuferin.

Han trat bei den Weltmeisterschaften 1963 im japanischen Karuizawa das erste Mal international in Erscheinung. Über 500 m konnte sie dort den vierten Platz belegen, in der Gesamtwertung den zwölften. Das Jahr darauf nahm sie an den Olympischen Winterspielen in Innsbruck teil. Im letzten Paar über 3000 m gestartet, konnte sie überraschenderweise die Zwischenzeiten der Führenden Lydia Skolikowa erreichen. In der zweiten Hälfte fiel sie etwas zurück, gewann am Ende aber die Silbermedaille, zeitgleich mit Walentina Stenina. Damit war sie die erste nordkoreanische Eisschnellläuferin, welche eine olympische Medaille gewann.

Wie bei vielen nordkoreanischen Sportlern war ihre internationale Karriere von vielen Zeiten der Abwesenheit geprägt. Trotzdem konnte sie an fünf Weltmeisterschaften teilnehmen und dabei 1965 den fünften Platz erreichen.

Nach Beendigung ihrer Karriere arbeitete Han als Trainerin.

1998 wurde sie ins nordkoreanische Parlament gewählt, arbeitete nebenbei aber weiterhin für den nordkoreanischen Eisschnelllaufverband.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

Strecke Zeit Datum Ort
500 m 46,80 s 21. Februar 1963 Karuizawa
1000 m 1:33,79 min 3. Februar 1972 Sapporo
1500 m 2:25,64 min 3. Februar 1972 Sapporo
3000 m 5:07,24 min 3. Februar 1972 Sapporo

Weblinks[Bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Han ist hier somit der Familienname, Pil-hwa ist der Vorname.