Harry Joe Brown

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harry Joe Brown (* 22. September 1890 in Pittsburgh, Vereinigte Staaten; † 28. April 1972 in Palm Springs, Kalifornien, Vereinigte Staaten) war ein US-amerikanischer Filmproduzent und Regisseur. Er wurde 1960 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt.

Leben[Bearbeiten]

Harry Joe Brown studierte an der University of Michigan in Ann Arbor sowie an der Syracuse University in New York.[1] Er war von 1933 bis 1943 mit der Schauspielerin Sally Eilers verheiratet und hatte einen Sohn. In weiterer Ehe war er mit der Schauspielerin Dorothy Gray verheiratet.[2]

Werk[Bearbeiten]

Brown gründete 1925 seine Produktionsfirma Harry Joe Brown Productions. Er produzierte 143 Filme und Serienfolgen und führte in 48 Filmen Regie. Brown war zwischenzeitlich für die Universal Studios sowie für Paramount Pictures tätig. Von 1943 bis 1968 war er für Columbia Pictures tätig.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Education for Harry Joe Brown auf Turner Classic Movies
  2. a b Harry Joe Brown - Biography in der Internet Movie Database