Hartmut Hühnerbein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hartmut Hühnerbein, 2009

Hartmut Hühnerbein (* 7. März 1949 in Hildesheim)[1] ist ein deutscher Pfarrer, Autor und war bis Februar 2013 geschäftsführender Vorstand des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD).

Leben[Bearbeiten]

Nach der Ausbildung zum Speditionskaufmann studierte Hühnerbein zunächst Pädagogik an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Lippe in Bochum und absolvierte anschließend ein theologisches Aufbaustudium.[2]

1977 wird er zum Pastor der westfälischen Landeskirche ordiniert. Er wird Studienleiter am Sozialpädagogischen Institut Dortmund und Pädagogischer Direktor des CJD-Berufsbildungswerks Homburg/Saar. Von 1980 bis 1983 war er Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Versmold und war zeitgleich als Religionspädagoge beim CJD angestellt. 1983 wird er Hauptreferatsleiter in der CJD-Zentrale in Ebersbach mit den Schwerpunkten Personal und Personalpolitik, Theologie und Religionspädagogik, Fort- und Weiterbildung, sowie der Außenvertretung des CJD. Im Jahr 2000 wurde er zum Sprecher der CJD-Geschäftsleitung und 2002 zum Sprecher des Geschäftsführenden Vorstandes des CJD berufen.[2] Am 1. März ging er in den Ruhestand, sein Nachfolger ist Matthias Dargel.[3]

Er ist Mitglied des Kuratoriums von ProChrist.

Er ist verheiratet und Vater von drei Söhnen.[4]

Ehrenamt[Bearbeiten]

Hühnerbein gehört seit 1999 dem Vorstand des CVJM-Gesamtverbandes an und ist Mitglied im erweiterten Vorstand des Kongresses christlicher Führungskräfte (KcF).[1] Von 2003 bis 2009 war er Mitglied in der Synode der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD).[2]

Publikationen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Hartmut Hühnerbein zum 60. Geburtstag geehrt. CVJM Gesamtverband, archiviert vom Original am 9. September 2010, abgerufen am 9. September 2010 (html, deutsch).
  2. a b c Biografie Pfarrer Hartmut Hühnerbein. CJD e.V., archiviert vom Original am 9. September 2010, abgerufen am 9. September 2010 (html, deutsch).
  3. http://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/detailansicht/aktuell/leitungswechsel-beim-cjd-dargel-folgt-auf-huehnerbein/
  4.  Evangelische Nachrichtenagentur idea e.V. (Hrsg.): Er leitet eines der größten Bildungs- und Sozialunternehmen: Hühnerbein 60. Wetzlar 2009 (ideaSpektrum 10/2009).