Heartbreak High

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heartbreak High war eine australische Jugendserie von 1994 bis 1999, in der es um das Leben von Schülern an der multi-kulturellen "Hartley High"-school in Sydney ging. Die Serie ist eine Fortsetzung des Filmes Heartbreak Kid mit Alex Dimitriades und Claudia Karven

Ausstrahlungen[Bearbeiten]

In Australien startete die Serie 1994 auf dem Fernsehsender Network Ten und brachte es auf sechs Staffeln und 210 Folgen. In Deutschland zeigte das ZDF ab dem 16. September 1994 die ersten 52 Folgen, jedoch lagen die Einschaltquoten unter den Erwartungen. Ab dem 20. Januar 1996 wechselte die Serie zu Sat.1 und wurde dort fortgesetzt. Die letzten 50 Folgen der Serie wurden in Deutschland noch nicht ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten]

Während der gesamten Serie geht es um verschiedene Cliquen, die alle die Highschool besuchen und deren Sorgen und Nöte sowie Freundschaften, Liebesbeziehungen und Probleme. Die Schüler kommen aus unterschiedlichen Milieus und Kulturen, was immer Konfliktpotential bildet. Anfangs stand die Familie Poulos und deren Sohn Nick im Vordergrund, aber im Verlauf der weiteren Staffeln traten auch andere Charaktere in den Vordergrund. Typisch für die Serie war, dass sie neben Soap-Elementen auch härtere Jugendthemen ansprach und diese realistisch umsetzte. Im Gegensatz zu anderen Schulserien, blieb der Fokus durchgehend auf der Schule und nicht auf den Erlebnissen der Charaktere nach dem Abgang von der Schule, wie etwa bei Beverly Hills, 90210 oder Dawson's Creek, welche die Leben der Charaktere am College beleuchteten. Um eine gewisse Unverbrauchtheit und Frische zu gewährleisten, wurden daher die Charaktere regelmäßig gegen neue ausgetauscht. Im Laufe der Serie war somit kein einziger Charakter der Originalbesetzung übrig.

Darsteller[Bearbeiten]

In der Serie spielten zahlreiche Darsteller mit. Hier eine Auswahl der Hauptcharaktere: Alex Dimitriades als Nick Poulos (Staffel 1), Tony Martin als Bill Southgate (Staffel 1–2), Abi Tucker als Jodie Cooper (Staffel 1–2), Salvatore Coco als Con Bordino (Staffel 1–2), Emma Roche als Danielle Miller (Staffel 1–2), Ada Nicodemou als Katerina Ioannou (Staffel 1–5), Vince Poletto als Matthew Logan (Staffel 2–3), Rel Hunt als Ryan Scheppers (Staffel 5–6), Lara Cox als Anita Scheppers (Staffel 5–6), Callan Mulvey als Bogdan Drazic (Staffel 5–6)

Weblinks[Bearbeiten]