Jason Clarke (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jason Clarke (2012)

Jason Clarke (* 17. Juli 1969 in Winton) ist ein australischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Clarke wuchs in einem Ort im australischen Queensland auf.[1]

Größere Bekanntheit erlangte er in den Jahren 2006 bis 2008 durch seine Rolle in der Fernsehserie Brotherhood. 2009 übernahm er in Michael Manns Film Public Enemies die Rolle des Gangsters Red Hamilton.

2012 war er in den Filmen Lawless und Zero Dark Thirty zu sehen. 2013 spielte er in Der große Gatsby an der Seite von Leonardo DiCaprio. Im gleichen Jahr trat er neben Channing Tatum und Jamie Foxx im Film White House Down auf.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jason Clarke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jason Clarke: Chicago's Finest bei tvguide.com, abgerufen am 9. Dezember 2012