IK

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abkürzung IK steht für:


IK als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


Ik steht für:

  • Ik (Ai), ein Nebenfluss des Ai in Russland
  • Ik (Kama), einen Nebenfluss der Kama in Russland
    • Siehe auch: Bolschoi Ik (Begriffsklärungsseite), Name mehrerer Flüsse (Großer Ik)
  • Ik (Ethnie), kleines Bergvolk in Uganda und Kenia und dessen Sprache Icetot


Die Abkürzung ik steht für:

  • Inupiaq (nach ISO 639-1), Gruppe von Inuktitut-Dialekten in Alaska


Die Abkürzung i. K. steht für:

  • im Kirchendienst – Lehrkraft, die nicht an einer staatlichen Schule, sondern an einer Schule eines Bistums tätig ist; beispielsweise „StD i. K.“ für „Studiendirektor im Kirchendienst“


Siehe auch:

Das griechische Suffix -ik

 Wiktionary: IK – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.