Italo Acconcia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Italo Acconcia (* 20. April 1925 in L’Aquila, Italien; † 20. Mai 1983 in Florenz) war ein italienischer Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler wechselte zur Saison 1947/48 von US Catanzaro zum AC Florenz in die Serie A. Hier gehörte er während seinen ersten zwei Spielzeiten zur Stammformation. In der Saison 1949/50 kam er jedoch nur noch selten zum Einsatz, weswegen er am Ende der Saison zu Udinese Calcio wechselte.

Vereine[Bearbeiten]

Zusammenfassung[Bearbeiten]