Itkillik River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Itkillik River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

Daten
Gewässerkennzahl US1403994
Lage North Slope Borough in Alaska (USA)
Flusssystem Colville River
Abfluss über Colville River → Arktischer Ozean
Quelle Oolah Pass in den Endicott Mountains
68° 5′ 18″ N, 150° 0′ 22″ W68.088333-150.006111
Mündung Colville River bei Nuiqsut70.15-150.9388892Koordinaten: 70° 9′ 0″ N, 150° 56′ 20″ W
70° 9′ 0″ N, 150° 56′ 20″ W70.15-150.9388892
Mündungshöhe m[1]Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 354 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Itkillik River ist ein 354 km langer rechter Nebenfluss des Colville River im Norden von Alaska.

Seine Quelle liegt in der Nähe des Oolah Pass in den Endicott Mountains, einem Gebirgszug der Brookskette, im Nordosten des Gates-of-the-Arctic-Nationalparks. Er fließt in nördlicher Richtung durch die North Slope und mündet rund 5 km südlich von Nuiqsut in den Colville River, dessen Delta zum Arktischen Ozean sich unmittelbar danach aufzufächern beginnt. In der Ebene der North Slope ist der Verlauf des Itkillik River durch starke Mäander geprägt. Er ist einer von vielen Flüssen und Bächen, die den Colville River von der Brookskette nördlich der kontinentalen Wasserscheide her speisen.

John Simpson dokumentierte 1852 den Namen eines großen Flusses, der rund 50 km vor der Mündung des Colville Rivers in diesen mündet, als „Itkalingkok“ oder „Indian River“. In den Aufzeichnungen eines Ureinwohners aus Barrow um 1900 wird der Name „it-kil-lik“ verwendet. „Itqiliq“ bedeutet so viel wie „Indianer“.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Itkillik River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey