Jamie Renée Smith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jamie Renée Smith (* 10. April 1987 in New York City) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Smith begann ihre Karriere im Alter von sechs Jahren mit einer Gastrolle in der US Serie Saved by the Bell: The College Years. Seither war sie in verschiedenen Filme zu sehen, unter anderem in Dante's Peak (1997) mit Pierce Brosnan, Emergency Room – Die Notaufnahme, Malcolm mittendrin. Außerdem hatte sie Gastauftritte in den Serien Shark und Bones – Die Knochenjägerin. In der Serie Die Nanny spielte sie bisweilen die junge Fran Fine.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1995: Midnight Man
  • 1996: Kinder des Zorns IV – Mörderischer Kult (Children of the Corn IV: The Gathering)
  • 1997: Dante’s Peak
  • 1997: Die Zahnfee (Toothless)
  • 1998: Die neue Schweizer Familie Robinson (The New Swiss Family Robinson)
  • 2000: Jack, der beste Affe auf dem Eis (MVP: Most Valuable Primate)
  • 2010: Weeds, Gastrolle (Staffel 6, Episode 4,5 und 6 als "Kimmy")

Weblinks[Bearbeiten]