Javier Paredes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Javier Paredes

Javier Paredes (rechts, 2009)

Spielerinformationen
Voller Name Javier Paredes Arango
Geburtstag 5. Juli 1982
Geburtsort OviedoSpanien
Größe 175 cm
Position Außenverteidiger (links)
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2001
2001–2003
2003–2005
2005–2007
2007–
Real Oviedo B
Real Oviedo
Real Madrid B
FC Getafe
Real Saragossa
26 (0)
40 (1)
67 (1)
40 (0)
148 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2012/13

Javier Paredes Arango (* 5. Juli 1982 in Oviedo) ist ein spanischer Fußballspieler. Seit Sommer 2007 steht er bei Real Saragossa unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Seine Fußballerkarriere startete Javier Paredes 2000 bei der zweiten Mannschaft von Real Oviedo. 2001 gelang ihm dann der Sprung als Ersatzspieler in die erste Mannschaft der Asturianer. Aufgrund der schwachen sportlichen Lage seines Heimatvereins wechselte er im Jahr 2003 zur zweiten Mannschaft von Real Madrid, welche allgemein bekannt ist als Sprungbrett für junge Spieler aus aller Welt in den Profifußball. Und so schaffte es auch Paredes 2005 zum Primera División - Aufsteiger FC Getafe, einem Vorstadtclub aus Madrid. Nachdem er auch bei dem Underdog aus Getafe überzeugen konnte, gelangte er im Sommer 2007 zum größten und bekanntesten Club aus der Provinz Aragonien, Real Saragossa mit dem er am Saisonende völlig unerwartet den bitteren Gang in die Segunda División antreten musste. Ein Jahr später gelang der Wiederaufstieg.

Weblinks[Bearbeiten]