John Larson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Larson

John B. Larson (* 22. Juli 1948 in Hartford, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Politiker.

Er ist Mitglied der Demokratischen Partei und seit 2003 als Vertreter des 1. Kongresswahlbezirks des Bundesstaates Connecticut Mitglied des Repräsentantenhauses.

Larson studierte an der Central Connecticut University in New Britain und erhielt dort 1971 seinen B. A.-Abschluss. 1979 bis 1983 war er Mitglied des Stadtrats von East Hartford und gehörte 1986 bis 1998 dem Senat von Connecticut als Senator an.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: John Larson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • John Larson im Biographical Directory of the United States Congress (englisch)