John Tomlinson (Politiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Edward Tomlinson, Baron Tomlinson (* 1. August 1939 in London) war ein britischer Politiker (Labour Party) und Abgeordneter des Unterhauses sowie des Europaparlaments. Derzeit ist er als Peer Mitglied des Oberhauses.

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten]

Tomlinson besuchte die Westminster City School und das Co-operative College in Loughborough. Später studierter er Gesundheitsmanagement an der Brunel University und erwarb 1982 seinen MA an der University of Warwick.

In den Jahren 1968 bis 1970 arbeitete er in leitender Position für die Gewerkschaft "Amalgamated Union of Engineering Workers".

Nach seiner Abwahl aus dem Unterhaus 1979 nahm er einen Lehrauftrag am "Solihull College of Technology" wahr.

Im Jahr 1998 wurde er als Baron Tomlinson of Walsall geadelt. Walsall liegt im County West Midlands.

Politik[Bearbeiten]

Zwischen 1974 und 1979 war er Abgeordneter im Unterhaus für den Wahlkreis Meriden. Während seiner Amtszeit hatte er auch eine Reihe von Regierungsämtern inne. So war er

Von 1984 bis 1999 war er Mitglied des Europäischen Parlaments für den Wahlkreis Birmingham West.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]