Joliette (Metro Montreal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf die Bahnsteige

Joliette ist eine U-Bahn-Station in Montreal. Sie befindet sich im Arrondissement Mercier–Hochelaga-Maisonneuve an der Kreuzung von Rue Hochelaga und Rue Joliette. Hier verkehren Züge der grünen Linie 1. Im Jahr 2006 nutzten 2.758.766 Fahrgäste die Station, was dem 33. Rang unter den insgesamt 68 Stationen der Metro Montreal entspricht.[1]

Bauwerk[Bearbeiten]

Die von Marcel Raby entworfene Station entstand in Form eines Tunnelbahnhofs. Im Bereich der Bahnsteige sind die Wände mit gelben Ziegeln verkleidet, im Bereich der Treppen und auf der Verteilerebene kommen orangefarbene Ziegel hinzu. Joliette gilt im Allgemeinen als die am wenigsten ansehnliche Station der Metro Montreal, wozu auch die beiden schlichten Pavillonbauten an der Oberfläche beitragen.

In 14,3 Metern Tiefe befindet sich die Bahnsteigebene mit zwei Seitenbahnsteigen. Die Entfernungen zu den benachbarten Stationen, jeweils von Stationsende zu Stationsanfang gemessen, betragen 383,43 Meter bis Préfontaine und 766,88 Meter bis Pie-IX.[1] Es bestehen Anschlüsse an zwei Buslinien und eine Nachtbuslinie der Société de transport de Montréal.[2]

Kunst[Bearbeiten]

Das Wandbild Thème des mouvements du soleil

Der Architekt Marcel Raby war auch für die künstlerische Gestaltung der Station zuständig und schuf das Wandbild Thème des mouvements du soleil („Thema der Bewegungen der Sonne“). Das Werk befindet sich auf der Verteilerebene und besteht aus farbigem Glas, Kunstharz und rostfreiem Stahl. Es ist 12,3 Meter lang und 3,1 Meter hoch. Kreise mit von hinten beleuchteten Glastropfen sollen die Bewegungen des Sonnensystems symbolisieren.[3]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Eröffnung der Station erfolgte am 6. Juni 1976, zusammen mit dem Teilstück FrontenacHonoré-Beaugrand der grünen Linie.[4] Namensgeber ist die Rue Joliette, benannt nach dem Politiker Barthélemy Joliette (1789-1850). In den 1820er Jahren gründete er das Dorf L’Industrie, aus der die Stadt Joliette entstand.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Joliette (Metro Montreal) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Station Joliette - historique et faits divers. metrodemontreal.com, abgerufen am 10. April 2012 (französisch).
  2. Station Joliette - renseignements généraux. metrodemontreal.com, abgerufen am 10. April 2012 (französisch).
  3. Thème des mouvements du soleil, 1973. In: L’art du métro. metrodemontreal.com, abgerufen am 10. April 2012 (französisch).
  4. Montreal Metro. urbanrail.net, abgerufen am 10. April 2012 (englisch).
Vorherige Station Metro Montreal
(Liste der Stationen)
Nächste Station
Préfontaine
← Angrignon
   Linie 1 (grün)    Pie-IX
Honoré-Beaugrand →

45.54681-73.55142Koordinaten: 45° 32′ 49″ N, 73° 33′ 5″ W