Jouko Ahola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jouko Ahola, 2007

Jouko Ahola (* 1. Dezember 1970 in Hämeenlinna) ist ein finnischer Strongman und Schauspieler.

Ahola gewann Mitte bis Ende der 1990er Jahre zahlreiche nationale und internationale Titel, wobei die größten Erfolge 1997 und 1999 der zweimalige Gewinn des Titels World's Strongest Man sind. Nach dem Kraftsport widmete er sich die letzten Jahre vor allem der Schauspielerei. Seine erste größere Rolle hatte Ahola dabei 2001 in dem Werner Herzog-Film Invincible (Unbesiegbar). Nach einigen Auftritten in finnischen Serien war er 2005 auch als deutscher Ritter Odo im Film Königreich der Himmel zu sehen.

Filmographie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jouko Ahola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien