Juan Calatayud Sánchez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juan Calatayud
Spielerinformationen
Voller Name Juan Jésus Calatayud Sánchez
Geburtstag 21. Dezember 1979
Geburtsort MálagaSpanien
Größe 191 cm
Position Torwart
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2003
2003–2005
2005–2006
2006–2008
2008–2011
2011–2013
2013–
FC Málaga B
FC Málaga
FC Getafe
Racing Santander
Hércules Alicante
RCD Mallorca
Videoton FC
102 (0)
36 (0)
13 (0)
7 (0)
116 (0)
3 (0)
0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2012/13

Juan Calatayud Sánchez (* 21. Dezember 1979 in Málaga) ist ein spanischer Fußballspieler.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Juan Calatayud startete seine Karriere als Fußballer beim B-Team des FC Málaga aus seiner andalusischen Heimatstadt. Dort spielte er als Stammtorwart drei Jahre lang von 2000 bis 2003, wurde nach dem Aufstieg in Spaniens 2. Liga im Sommer 2003 in die erste Mannschaft befördert. Dort sollte er in den kommenden beiden Spielzeiten jeweils die Hälfte der Spiele für seine Mannschaft bestreiten.

Da er sich nun mehr Einsätze erhoffte wechselte Calatayud 2005 zum Liga-Rivalen FC Getafe, doch dort durfte er nur 13 Spiele in der folgenden Saison bestreiten. Einen neuen Anlauf wagte der Andalusier im Jahr 2006 mit dem Wechsel zu Racing Santander. Dort war er zunächst zweiter Torwart und kam 2006/07 immerhin auf sieben Einsätze ehe er 2007/08 gar zum dritten Torwart abstieg nach der Verpflichtung des Schweizer Nationalkeepers Fabio Coltorti.

Im Sommer 2008 verließ er schließlich die Kantabrier, um einen Vertrag beim damaligen Zweitligisten Hércules Alicante zu unterschreiben.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]