Juha Kaunismäki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FinnlandFinnland NorwegenNorwegen Juha Kaunismäki Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 6. Mai 1979
Geburtsort Helsinki, Finnland
Größe 187 cm
Gewicht 88 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #6
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 1997 Jokerit Helsinki
1997–1998 Kiekko-Vantaa
1998–1999 Jokerit Helsinki
1999–2001 Kiekko-Vantaa
2001–2003 Ahmat Hyvinkää
2003 Kiekko-Vantaa
seit 2003 Stavanger Oilers

Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Ländercode2

Juha Kaunismäki (* 6. Mai 1979 in Helsinki) ist ein norwegisch-finnischer Eishockeyspieler, der seit 2003 bei den Stavanger Oilers in der norwegischen GET-ligaen unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Juha Kaunismäki begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung des finnischen Erstligisten Jokerit Helsinki. Nach seinem Wechsel zu den A-Junioren von Kiekko-Vantaa gab der Verteidiger für dessen Profimannschaft in der Saison 2000/01 sein Debüt in der zweitklassigen Mestis. In den folgenden Jahren spielte er für Ahmat Hyvinkää und erneut Kiekko-Vantaa in der zweiten Liga, ehe er im Sommer 2003 von den Stavanger Oilers aus der norwegischen Elitserien verpflichtet wurde. Bei diesen konnte er in den folgenden Spielzeiten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen, weshalb er nach fünf Jahren eingebürgert wurde und bei der WM 2008 erstmals für die norwegische Nationalmannschaft auflief.

Seit 2009 ist Kaunismäki Mannschaftskapitän bei den Stavanger Oilers. In dieser Position führte er seine Mannschaft in der Saison 2009/10 zum Gewinn des norwegischen Meistertitels und ein Jahr später zur Vizemeisterschaft.

International[Bearbeiten]

Für Norwegen nahm Kaunismäki an den A-Weltmeisterschaften 2008, 2009 und 2010 teil. Des Weiteren stand er im Aufgebot der Norweger bei den Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver und dem Qualifikationsturnier für diese.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

GET-ligaen-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 8 286 15 70 85 749
Playoffs 7 76 4 7 11 141

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]