Kanton Dun-le-Palestel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Dun-le-Palestel
Region Limousin
Département Creuse
Arrondissement Guéret
Hauptort Dun-le-Palestel
Einwohner 6.569 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km²
Fläche 274,39 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 2314

Der Kanton Dun-le-Palestel ist eine französische Verwaltungseinheit in der Region Limousin. Er liegt im Arrondissement Guéret des Départements Creuse. Hauptort ist Dun-le-Palestel.

Der Kanton ist 274,39 km² groß und hat 6575 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 24 Einw./km² entspricht. Im Mittel liegt er 306 Meter über Normalnull, zwischen 197 und 546 Meter. Er besteht aus folgenden Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
La Celle-Dunoise 598 23800 23039
La Chapelle-Baloue 143 23160 23050
Colondannes 305 23800 23065
Crozant 581 23160 23070
Dun-le-Palestel 1106 23800 23075
Fresselines 671 23450 23087
Lafat 384 23800 23103
Maison-Feyne 290 23800 23117
Naillat 641 23800 23141
Sagnat 188 23800 23166
Saint-Sébastien 705 23160 23239
Saint-Sulpice-le-Dunois 634 23800 23244
Villard 329 23800 23263