Kees Luijckx

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kees Luijckx
Spielerinformationen
Geburtstag 11. Februar 1986
Geburtsort CastricumNiederlande
Größe 190 cm
Position Defensiver Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
Vitesse '22
AZ Alkmaar
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2010
2007–2008
2010
2010–2013
2013–
AZ Alkmaar
Excelsior Rotterdam (Leihe)
ADO Den Haag (Leihe)
NAC Breda
Roda JC Kerkrade
18 0(0)
44 0(3)
16 0(2)
92 (10)
15 0(2)
Nationalmannschaft
Niederlande U-21 15 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 10. Dezember 2013

Kees Luijckx (Aussprache: [ˈkeːs ˈlœy̯ks], * 11. Februar 1986 in Castricum; auch Kees Luyckx) ist ein niederländischer Fußballspieler, der bei Roda JC Kerkrade in der niederländischen Eredivisie spielt.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Kees Luijckx, der in der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld spielt, wurde 2006, nachdem er bereits seit 1996 in diversen Jugendmannschaften des Vereins gespielt hatte, in die erste Mannschaft von AZ Alkmaar geholt. Er wurde für 18 Monate an den Ligarivalen Excelsior Rotterdam ausgeliehen, da er sich anfangs nicht bei Alkmaar durchsetzen konnte. Bei Excelsior schaffte er den Durchbruch und es gelang ihm auch der Sprung in die U21-Nationalelf der Niederlande.

Nach der Rückkehr zu AZ kam er zwar häufiger zum Einsatz, konnte sich aber nicht durchsetzen. Nachdem er in der Rückrunde der Saison 2009/10 bereits an ADO Den Haag ausgeliehen worden war, wechselte er im Sommer 2010 zu NAC Breda. Hier blieb er drei Jahre und schloss sich anschließend zur Saison 2013/14 dem Ligakonkurrenten Roda JC Kerkrade an.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Kees Luijckx nahm für die Niederlande an Olympia 2008 in Peking teil.

Weblinks[Bearbeiten]