Kenai Lake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kenai Lake
Blick von Cooper Landing auf den Kenai Lake
Blick von Cooper Landing auf den Kenai Lake
Geographische Lage Kenai-Halbinsel in Alaska (USA)
Zuflüsse Snow River
Abfluss Kenai River
Orte in der Nähe Cooper Landing, Primrose
Daten
Koordinaten 60° 23′ N, 149° 33′ W60.390791-149.556885132Koordinaten: 60° 23′ N, 149° 33′ W
Kenai Lake (Alaska)
Kenai Lake
Höhe über Meeresspiegel 132 m
Fläche 55,9 km²f5
Länge 35,4 kmf6
Maximale Tiefe 164 mf10
Mittlere Tiefe 91 mf11

Der Kenai Lake ist ein etwa 35 km langer, schmaler Gebirgssee auf der Kenai-Halbinsel in Alaska. Der S-förmige See liegt in den Kenai Mountains nördlich von Seward.

Der Abfluss des Sees bildet den Kenai River, der südlich der Ortschaft Kenai in das Cook Inlet mündet. In die südöstliche Spitze des Sees mündet der Snow River.

Parallel zum östlichen Arm des Sees verläuft der Seward Highway und der Iditarod National Historic Trail. Die nördliche Spitze bei Cooper Landing liegt am Sterling Highway.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kenai Lake – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien