Kocsola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kocsola
Wappen von Kocsola
Kocsola (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Südtransdanubien
Komitat: Tolna
Kleingebiet bis 31.12.2012: Dombóvár
Koordinaten: 46° 32′ N, 18° 11′ O46.52694444444418.181944444444Koordinaten: 46° 31′ 37″ N, 18° 10′ 55″ O
Fläche: 33,34 km²
Einwohner: 1.230 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 37 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 74
Postleitzahl: 7212
KSH kódja: 22433
Struktur und Verwaltung (Stand: 2013)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeisterin: Jánosné Trick (parteilos)
Postanschrift: Kossuth Lajos u. 59
7212 Kocsola
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Kocsola ist eine Gemeinde an dem kleinen Fluss Cser alja-patak im Kleingebiet Dombóvár, das im Komitat Tolna in Ungarn liegt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Römisch-katholische Kirche Szent Anna, erbaut 1783, Barock
  • Römisch-katholische Kirche Szűz Mária kápolna

Verkehr[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt an der Hauptstraße Nr. 61 zwischen Tamási und Dombóvár.