Kuhbach (Kleine Aue)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Kuhbach (Sulingen))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kuhbach
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Landkreis Diepholz, Niedersachsen
Flusssystem Weser
Abfluss über Kleine Aue → Große Aue → Weser → Nordsee
Quelle bei Twistringen-Scharrendorf
52° 46′ 36″ N, 8° 39′ 33″ O52.7767438422568.6592328548431
Mündung bei Sulingen in die Kleine Aue52.6820476273458.749623298645Koordinaten: 52° 40′ 55″ N, 8° 44′ 59″ O
52° 40′ 55″ N, 8° 44′ 59″ O52.6820476273458.749623298645
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 20 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Rechte Nebenflüsse Schweringhauser BachVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Kuhbach bei Sulingen gehört zum Flusssystem der Weser. Mit einer Länge von ca. 20 km fließt er ausschließlich im Landkreis Diepholz (Niedersachsen). Er entspringt südlich des Twistringer Stadtteils Scharrendorf, fließt zunächst nordwärts in den Ort hinein und dann ostwärts ins Alte Moor, wo auch der Delme-Zufluss Rote Riede entspringt.[1] Dort knickt er nach Süden ab (die Rote Riede fließt vom gleichen Punkt aus nach Norden), fließt dann, die Richtung beibehaltend, zwischen Ehrenburg und Rathlosen und mündet westlich des Stadtkerns von Sulingen in die Kleine Aue.

Belege[Bearbeiten]

  1. Amtliche Straßenkarte bei www.niedersachsen-karte.de, abgerufen am 23. Nov. 2009; im Niedersachsen-Viewer ist der Oberlauf nicht beschriftet.