Kurt P. Lohwasser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurt P. Lohwasser (* 27. März 1922 in Karlsbad, Tschechoslowakei; † 1999) war Maler und Grafiker.

Nach einer Ausbildung an der Staatlichen Fachakademie für Porzellanindustrie in Karlsbad studierte er in München an der Akademie für angewandte Kunst und an der Akademie der Bildenden Künste. 1983 wurde Lohwasser zum ordentlichen Professor an der Akademie der Bildenden Künste München ernannt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]