Löw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum Beruf des Henkersgehilfen siehe Löw (Beruf).

Löw, auch Loew oder Lőw, ist ein Familienname, der vor allem im deutschsprachigen Raum vorkommt.

Bekannte Namensträger:

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

  • Ascher Löw (1754–1837), Oberlandrabbiner in Baden und Talmudist

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

  • Georg Löw (1830–1887), Eisenbahnfachmann, Bahndirektor
  • Gerhard Loew (* 19**), deutscher Theaterschaffender

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

  • Immanuel Löw (1854–1944), ungarischer Rabbiner, Sohn von Leopold Löw

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

  • Raimund Löw (* 1951), österreichischer Historiker und Journalist
  • Reinhard Löw (1949–1994), deutscher Naturwissenschaftler und Philosoph
  • Rudolf Löw (1878–1948), schweizerischer Maler

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

  • Thomas Loew (* 1961), deutscher Facharzt für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapeut

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

  • Zsolt Lőw (* 1979), ungarischer Fußballspieler

Siehe auch[Bearbeiten]