Laeta Kalogridis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laeta Elizabeth Kalogridis (* 30. August 1965) ist eine US-amerikanische Drehbuchautorin und Filmproduzentin.

Leben[Bearbeiten]

Laeta Kalogridis hat an der Fernsehserie Birds of Prey, die auf ihrer Idee basiert, sowohl als ausführende Produzentin als auch als Drehbuchautorin mitgewirkt.

Neben ihrer eigentlichen Arbeiten war Kalogridis auch an Drehbüchern involviert, deren Arbeit aber nicht in den Credits auftauchte. So arbeitete sie an einer frühen Version von X-Men und Lara Croft: Tomb Raider mit. Mit James Cameron arbeitete sie (ebenfalls ohne Credit) an dessen Drehbüchern zu Avatar, The Dive und Battle Angel.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Drehbuchautorin

Produzentin

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]