Laua-an

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Laua-an
Lage von Laua-an in der Provinz Antique
Karte
Basisdaten
Region: Western Visayas
Provinz: Antique
Barangays: 40
Distrikt: 1. Distrikt von Antique
PSGC: 060609000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 4725
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 25.211
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 11° 9′ N, 122° 3′ O11.143055555556122.04166666667Koordinaten: 11° 9′ N, 122° 3′ O
Geographische Lage auf den Philippinen
Laua-an (Philippinen)
Laua-an
Laua-an

Laua-an ist eine philippinische Stadtgemeinde der Klasse 4 in der Provinz Antique. Sie hat 25.211 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). [1]

Baranggays[Bearbeiten]

Laua-an ist politisch unterteilt in 40 Baranggays.

  • Banban
  • Bongbongan
  • Cabariwan
  • Cadajug
  • Canituan
  • Capnayan
  • Casit-an
  • Guinbanga-an
  • Guiamon
  • Guisijan
  • Igtadiao
  • Intao
  • Jaguikican
  • Jinalinan
  • Lactudan
  • Latazon
  • Laua-an
  • Leon
  • Liberato
  • Lindero
  • Liya-liya
  • Lugta
  • Lupa-an
  • Magyapo
  • Maria
  • Mauno
  • Maybunga
  • Necesito (Paniatan)
  • Oloc
  • Omlot
  • Pandanan
  • Paningayan
  • Pascuala
  • Poblacion (Centro)
  • San Ramon
  • Santiago
  • Tibacan
  • Tigunhao
  • Virginia
  • Bagongbayan

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Steckbrief von Laua-an vom Nationalen Statistik Büro