Le Soir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Le Soir
Logo von „Le Soir“
Beschreibung belgische Tageszeitung
Verlag Rossel & Cie
Erstausgabe 1887
Erscheinungsweise täglich
Herausgeber Didier Hamann
Weblink lesoir.be
ISSN 1186-4583

Le Soir (Der Abend) ist eine 1887 gegründete belgische Tageszeitung in französischer Sprache. Ihre erste Ausgabe erschien am 17. Dezember 1887. Seit dem 15. November 2005 wird sie im Berliner Format, d. h. mit Seiten in einer Länge von 470 und einer Breite von 320 Millimeter wie bei der Berliner Zeitung, in Nivelles gedruckt.

Sie bietet fünf verschiedene Regionalteile an: Brüssel, Wallonisch-Brabant, Hennegau, Lüttich, Namur-Luxembourg.

Sie ist Gründungsmitglied der Leading European Newspaper Alliance (LENA), in der sie zurzeit mit den Tageszeitungen Die Welt, die italienische La Repubblica, El País aus Spanien, Le Figaro aus Frankreich, die Schweizer Titel Tages-Anzeiger und Tribune de Genève in der internationalen Berichterstattung redaktionell zusammenarbeitet und kooperiert.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Le Soir (newspaper) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. DWDL.de: "Die Welt" ist Mitgründer der Zeitungs-Allianz LENA