Liandu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Stadtbezirk Liandu (莲都区) der bezirksfreien Stadt Lishui in der chinesischen Provinz Zhejiang. Für die gleichnamige Großgemeinde Liandu (莲都镇) des Kreises Fengkai in der chinesischen Provinz Guangdong, siehe Liandu (Fengkai).

Liandu (莲都区Liándū Qū) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Lishui im Südwesten der chinesischen Provinz Zhejiang. Er hat eine Fläche von 1.502,10 km² und zählt 373.800 Einwohner (Ende 2005).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus sechs Straßenvierteln, vier Großgemeinden, sechs Gemeinden und zwei Nationalitätengemeinden der She zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

28.4458119.9129Koordinaten: 28° 27′ N, 119° 55′ O