American Dad/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Liste der American-Dad-Episoden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo zur Serie

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Zeichentrickserie American Dad sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Die Fernsehserie umfasst derzeit elf Staffeln mit 181 Episoden.

Übersicht[Bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 7 6. Februar 2005 19. Juni 2005 3. Mai 2006 14. Juni 2006
2 16 6. September 2005 14. Mai 2006 28. Juni 2006 3. Januar 2007
3 19 10. September 2006 20. Mai 2007 4. April 2007 12. September 2007
4 16 30. September 2007 18. Mai 2008 23. Juni 2008 3. September 2008
5 20 28. September 2008 17. Mai 2009 16. Februar 2010 20. März 2010
6 18 27. September 2009 16. Mai 2010 28. Januar 2011 4. März 2011
7 19 3. Oktober 2010 22. Mai 2011 13. November 2011 3. März 2012
8 18 25. September 2011 13. Mai 2012 20. Mai 2013 12. Juni 2013
9 19 30. September 2012 12. Mai 2013 9. November 2014
10 20 29. September 2013 18. Mai 2014
11 18 14. September 2014

Staffel 1[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel war vom 6. Februar 2005 bis zum 14. Mai 2006 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Fox zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Fernsehsender MTV vom 3. Mai 2006 bis zum 3. Januar 2007.[1]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Pilot Pilot 6. Feb. 2005 3. Mai  2006 Ron Hughart Seth MacFarlane, Mike Barker & Matt Weitzman
2 2 Radikale Maßnahmen Threat Levels 1. Mai  2005 10. Mai  2006 Brent Woods David Zuckerman
3 3 Vatersorgen Stan Knows Best 8. Mai  2005 17. Mai  2006 Pam Cooke Mike Barker & Matt Weitzman
4 4 Liebe auf den zweiten Blick Francine’s Flashback 15. Mai  2005 31. Mai  2006 Caleb Meurer & Brent Woods Rick Wiener & Kenny Schwartz
5 5 Roger auf Tour Roger Codger 5. Juni 2005 24. Mai  2006 Albert Calleros Dan Vebber
6 6 Heimatschutz Homeland Insecurity 12. Juni 2005 7. Juni 2006 Rodney Clouden Neal Boushell & Sam O'Neal
7 7 Stans Wille geschehe Deacon Stan, Jesus Man 19. Juni 2005 14. Juni 2006 John Aoshima Nahnatchka Khan

Staffel 2[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
8 1 Beförderung mit Hindernissen Bullocks to Stan 11. Sep. 2005 28. Juni 2006 Brent Woods Alison McDonald
9 2 Selbst ist der Mann A Smith in the Hand 18. Sep. 2005 5. Juli 2006 Pam Cooke David Hemingson
10 3 Alles über Steve All About Steve 25. Sep. 2005 21. Juni 2006 Mike Kim Chris McKenna & Matt McKenna
11 4 Zwielichtiges Erbe Con Heir 7 2. Okt. 2005 12. Juli 2006 Albert Calleros Steve Hely
12 5 Stan von Arabien Teil 1 Stan of Arabia: Part 1 6. Nov. 2005 19. Juli 2006 Rodney Clouden Nahnatchka Khan
13 6 Stan von Arabien Teil 2 Stan of Arabia: Part 2 13. Nov. 2005 26. Juli 2006 Anthony Lioi Carter Bays & Craig Thomas
14 7 Stan im Waffen-Wunderland Stannie Get Your Gun 20. Nov. 2005 1. Nov. 2006 John Aoshima Brian Boyle
15 8 Starallüren Star Trek 27. Nov. 2005 8. Nov. 2006 Mike Kim Chris McKenna & Matt McKenna
16 9 Der Ladybugs-Club Not Particularly Desperate Housewife 18. Dez. 2005 15. Nov. 2006 Brent Woods Dan Vebber
17 10 Wer ist hier der Boss? Rough Trade 8. Jan. 2006 22. Nov. 2006 Pam Cooke David Zuckerman
18 11 Der kleine Muffin-Laden Finances with Wolves 29. Jan. 2006 29. Nov. 2006 Albert Calleros Neal Boushell & Sam O'Neal
19 12 Stan, der Ballkönig It’s Good to Be Queen 26. Feb. 2006 6. Dez. 2006 Rodney Clouden Alison McDonald
20 13 Freundschaft verbindet Roger ’n’ Me 23. Apr. 2006 13. Dez. 2006 Anthony Lioi Rick Wiener & Kenny Schwartz
21 14 Busenfreunde Helping Handis 30. Apr. 2006 20. Dez. 2006 Caleb Meurer Nahnatchka Khan
22 15 Der neue Sohn With Friends Like Steve’s 7. Mai  2006 27. Dez. 2006 John Aoshima Erik Durbin
23 16 Clooneys Tränen Tears of a Clooney 14. Mai  2006 3. Jan. 2007 Brent Woods Chris McKenna & Matt McKenna

Staffel 3[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel war vom 10. September 2006 bis zum 20. Mai 2007 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Fox zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Fernsehsender MTV vom 4. April bis zum 12. September 2007.[2]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
24 1 Camp Refoogee Camp Refoogee 10. Sep. 2006 4. Apr. 2007 Albert Calleros Josh Bycel & Jonathan Fener
25 2 Eine Frage des Gewichts The American Dad After School Special 17. Sep. 2006 11. Apr. 2007 Pam Cooke Dan Vebber
26 3 Die harte Tour Failure Is Not a Factory-Installed Option 24. Sep. 2006 18. Apr. 2007 Rodney Clouden Etan Cohen
27 4 Hauptsache Republikaner Lincoln Lover 5. Nov. 2006 25. Apr. 2007 Brent Woods Rick Wiener, Kenny Schwartz & Nahnatchka Khan
28 5 Aufbruch in neue Welten Dungeons and Wagons 12. Nov. 2006 2. Mai  2007 Kurt Dumas & Anthony Lioi Michael Shipley & Jim Bernstein
29 6 Iced, Iced Babies Iced, Iced Babies 19. Nov. 2006 9. Mai  2007 Caleb Meurer Steve Hely
30 7 Die Braut für alle Fälle Of Ice and Men 26. Nov. 2006 16. Mai  2007 John Aoshima Brian Boyle
31 8 In Sachen Steve Irregarding Steve 10. Dez. 2006 23. Mai  2007 Pam Cooke Chris McKenna & Matt McKenna
32 9 Zurück zu Weihnachten The Best Christmas Story Never Told 17. Dez. 2006 30. Mai  2007 Albert Calleros Brian Boyle
33 10 Mein Freund Bush Bush Comes to Dinner 7. Jan. 2007 6. Juni 2007 Mike Kim Mike Barker & Matt Weitzman
34 11 Illegale Zaubärhaftis American Dream Factory 28. Jan. 2007 13. Juni 2007 Rodney Clouden Nahnatchka Khan
35 12 Roger, mein außerirdischer Freund A.T. The Abusive Terrestrial 11. Feb. 2007 20. Juni 2007 Joe Daniello Dan Vebber
36 13 Das Vermächtnis der geheimen Erdnussbutter Black Mystery Month 18. Feb. 2007 1. Aug. 2007 Brent Woods Laura McCreary
37 14 Thermonukleare Angriffsübung für Blödköpfe An Apocalypse to Remember 25. Feb. 2007 8. Aug. 2007 John Aoshima Erik Durbin
38 15 Vier kleine Worte Four Little Words 1. Apr. 2007 15. Aug. 2007 Caleb Meurer David Zuckerman
39 16 When a Stan Loves a Woman When a Stan Loves a Woman 29. Apr. 2007 22. Aug. 2007 Rodney Clouden Rick Wiener & Kenny Schwartz
40 17 Lass die Leute reden I Can’t Stan You 6. Mai  2007 29. Aug. 2007 Pam Cooke Michael Shipley & Jim Bernstein
41 18 Der glorreiche Steven The Magnificent Steven 13. Mai  2007 5. Sep. 2007 Mike Kim Steve Hely
42 19 Viel Rauch um Nichts Joint Custody 20. Mai  2007 12. Sep. 2007 Joe Daniello Keith Heisler

Staffel 4[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der vierten Staffel war vom 30. September 2007 bis zum 18. Mai 2008 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Fox zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Fernsehsender MTV vom 23. Juni bis zum 3. September 2008.[3]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
43 1 Schleim verbindet The Vacation Goo 30. Sep. 2007 23. Juni 2008 Albert Calleros Josh Bycel & Jonathan Fener
44 2 Politessen an die Macht Meter Made 7. Okt. 2007 24. Juni 2008 Bob Bowen Dan Vebber
45 3 Die Magie Gottes Dope & Faith 14. Okt. 2007 30. Juni 2008 Caleb Meurer Michael Shipley
46 4 Meine Frau, ihre Chinaeltern und ich Big Trouble in Little Langley 4. Nov. 2007 1. Juli 2008 John Aoshima Rick Wiener & Kenny Schwartz
47 5 Haylias - Die Agentin Haylias 11. Nov. 2007 7. Juli 2008 Brent Woods David Zuckerman
48 6 Jungfrau (42), männlich, killt The 42-Year-Old Virgin 18. Nov. 2007 8. Juli 2008 Pam Cooke Nahnatchka Khan
49 7 Schwule Schwangerschaft Surro-Gate 2. Dez. 2007 14. Juli 2008 Tim Parsons Erik Durbin
50 8 Himmlische Weihnachten The Most Adequate Christmas Ever 16. Dez. 2007 28. Juli 2008 John Aoshima Jim Bernstein
51 9 Von Natur aus böse Frannie 911 6. Jan. 2008 15. Juli 2008 Joe Daniello Brian Boyle
52 10 Ein Quantum Tränen Tearjerker 13. Jan. 2008 21. Juli 2008 Albert Calleros Jonathan Fener
53 11 Die Eine oder keine Oedipal Panties 27. Jan. 2008 22. Juli 2008 Rodney Clouden David Hemingson
54 12 Mord ist mein Geschäft Widowmaker 17. Feb. 2008 29. Juli 2008 Bob Bowen Keith Heisler
55 13 Kalter Krieg am Gartenzaun Red October Sky 27. Apr. 2008 4. Aug. 2008 Caleb Meurer Steve Hely
56 14 Alien Undercover Office Spaceman 4. Mai  2008 5. Aug. 2008 Brent Woods Laura McCreary
57 15 Indian Smith: Auf der Suche nach Ollis Gold Stanny Slickers II: The Legend of Ollie’s Gold 11. Mai  2008 11. Aug. 2008 Pam Cooke Erik Sommers
58 16 Spring Break Wahnsinn Spring Breakup 18. Mai  2008 3. Sep. 2008 Albert Calleros Nahnatchka Khan

Staffel 5[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der fünften Staffel war vom 28. September 2008 bis zum 17. Mai 2009 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Fox zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Fernsehsender VIVA vom 16. Februar bis zum 20. März 2010.[4]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
59 1 Das darf man nur als Teenager 1600 Candles 28. Sep. 2008 16. Feb. 2010 Caleb Meurer Rick Wiener & Kenny Schwartz
60 2 Ein Roger sieht rot The One That Got Away 5. Okt. 2008 17. Feb. 2010 Tim Parsons Chris McKenna & Matt McKenna
61 3 Bullock und sein Ja-Sager One Little Word 19. Okt. 2008 20. Feb. 2010 Rodney Clouden David Zuckerman
62 4 Travis oder Stan? Choosy Wives Choose Smith 2. Nov. 2008 20. Feb. 2010 Joe Daniello Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson
63 5 Steve, die Klapperschlange Escape from Pearl Bailey 9. Nov. 2008 23. Feb. 2010 Bob Bowen Dan Vebber
64 6 Hayley liebt Stan Bill Pulling Double Booty 16. Nov. 2008 24. Feb. 2010 John Aoshima Brian Boyle
65 7 Das Phantom des Spendenmarathons Phantom of the Telethon 30. Nov. 2008 27. Feb. 2010 Brent Woods Mike Barker & Matt Weitzman
66 8 Nur die inneren Werte zählen...oder?! Chimdale 25. Jan. 2009 27. Feb. 2010 Pam Cooke & Jansen Yee Keith Heisler
67 9 Stan-Zeit Stan Time 8. Feb. 2009 2. März 2010 Joe Daniello Jonathan Fener
68 10 Roger im Familienrausch Family Affair 15. Feb. 2009 3. März 2010 Tim Parsons Erik Durbin
69 11 Gesetz ist Gesetz Live and Let Fry 1. März 2009 6. März 2010 Albert Calleros Laura McCreary
70 12 Roy Rogers McFreely Roy Rogers McFreely 8. März 2009 6. März 2010 Bob Bowen Brian Boyle
71 13 Jack ist wieder da Jack’s Back 15. März 2009 9. März 2010 Rodney Clouden David Zuckerman
72 14 Der Bar-Mizwa - Clou Bar Mitzvah Shuffle 22. März 2009 10. März 2010 Brent Woods Chris McKenna & Matt McKenna
73 15 Die Ersatzehefrau Wife Insurance 29. März 2009 13. März 2010 John Aoshima Erik Sommers
74 16 Delorean-Roadtrip Delorean Story-an 19. Apr. 2009 13. März 2010 Joe Daniello Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson
75 17 Ein Vater-Sohn-Moment Every Which Way But Lose 26. Apr. 2009 16. März 2010 Pam Cooke & Jansen Yee Steve Hely
76 18 Der Entscheider Weiner of Our Discontent 3. Mai  2009 17. März 2010 Tim Parsons Laura McCreary
77 19 Schwul ist cool Daddy Queerest 10. Mai  2009 20. März 2010 Albert Calleros Nahnatchka Khan
78 20 Eine Nacht für Stan Stan’s Night Out 17. Mai  2009 20. März 2010 Bob Bowen Jim Bernstein

Staffel 6[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der sechsten Staffel war vom 27. September 2009 bis zum 16. Mai 2010 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Fox zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendeten die deutschen Fernsehsender VIVA und Comedy Central im Zeitraum vom 28. Januar bis zum 4. März 2011.[5]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
79 1 Der Soldat Steve Smith In Country… Club 27. Sep. 2009 28. Jan. 2011 Albert Calleros & Josue Cervantes Judah Miller & Murray Miller
80 2 Der Diktator von Isla Island Moon over Isla Island 4. Okt. 2009 7. Jan. 2011 Rodney Clouden Jonathan Fener
81 3 Steve allein zu Hause Home Adrone 11. Okt. 2009 7. Jan. 2011 Brent Woods Erik Sommers
82 4 Meine Frau, mein Alien und Ich Brains, Brains and Automobiles 18. Okt. 2009 21. Jan. 2011 Pam Cooke & Jansen Yee Keith Heisler
83 5 Das Kind im Manne Man in the Moonbounce 8. Nov. 2009 21. Jan. 2011 Tim Parsons Brian Boyle
84 6 Mehr Schein als Sein Shallow Vows 15. Nov. 2009 14. Jan. 2011 John Aoshima Rick Wiener & Kenny Schwartz
85 7 Mein persönlicher Rockstar My Morning Straitjacket 22. Nov. 2009 4. Feb. 2011 Chris Bennett Mike Barker
86 8 Der Leoparden-Tanga G-String Circus 29. Nov. 2009 28. Jan. 2011 Bob Bowen Erik Durbin
87 9 Die verrückte Entrückung Rapture’s Delight 13. Dez. 2009 14. Jan. 2011 Joe Daniello Chris McKenna & Matt McKenna
88 10 Einem geschenkten Gaul Don’t look a Smith Horse in the Mouth 3. Jan. 2010 4. Feb. 2011 Rodney Clouden Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson
89 11 Süchtig ist der Mann A Jones for a Smith 31. Jan. 2010 11. Feb. 2011 John Aoshima & Jansen Yee Laura McCreary
90 12 Ein Held wie du und ich May the Best Stan Win 14. Feb. 2010 18. Feb. 2011 Pam Cooke Murray Miller & Judah Miller
91 13 Stan Salvation Return of the Bling 21. Feb. 2010 11. Feb. 2011 Joe Daniello Nahnatchka Khan
92 14 Roger, der korrupte Bulle Cops and Roger 11. Apr. 2010 18. Feb. 2011 Tim Parsons Erik Durbin
93 15 In vino veritas Merlot Down Dirty Shame 18. Apr. 2010 25. Feb. 2011 Josue Cervantes Brian Boyle
94 16 Steve schlägt zurück Bully for Steve 25. Apr. 2010 4. März 2011 Rodney Clouden Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson
95 17 Stan hat Schiss An Incident at Owl Creek 9. Mai  2010 25. Feb. 2011 John Aoshima & Jansen Yee Alan R. Cohen & Alan Freedland
96 18 Der große Weltraum-Roast Great Space Roaster 16. Mai  2010 4. März 2011 Joe Daniello Jonathan Fener

Staffel 7[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der siebten Staffel war vom 3. Oktober 2010 bis zum 22. Mai 2011 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Fox zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Fernsehsender Comedy Central vom 13. November 2011 bis zum 3. März 2012.[6]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
97 1 100 AD 100 A.D. 3. Okt. 2010 13. Nov. 2011 Tim Parsons Keith Heisler
98 2 Steve-A-Rino Son of Stan 10. Okt. 2010 13. Nov. 2011 Chris Bennett Erik Sommers
99 3 Das gruseligste Spukhaus von Langley Falls Best Little Horror House in Langley Falls 7. Nov. 2010 20. Nov. 2011 John Aoshima & Jansen Yee Eric Weinberg
100 4 Stans Restaurant Stan’s Food Restaurant 14. Nov. 2010 20. Nov. 2011 Josue Cervantes Brian Boyle
101 5 Francine Ling White Rice 21. Nov. 2010 27. Nov. 2011 Bob Bowen Rick Wiener & Kenny Schwartz
102 6 Blutsbrüder There Will Be Bad Blood 28. Nov. 2010 4. Dez. 2011 Joe Daniello Murray Miller & Judah Miller
103 7 Der Staat gegen Martin Sugar The People vs. Martin Sugar 5. Dez. 2010 11. Dez. 2011 Pam Cooke Jonathan Fener
104 8 Süßer die Glocken nie klingen For Whom The Sleigh Bell Tolls 12. Dez. 2010 18. Dez. 2011 Bob Bowen Erik Durbin
105 9 Ein Concierge zum Verlieben Fart-Break Hotel 16. Jan. 2011 25. Dez. 2011 Rodney Clouden Chris McKenna & Matt McKenna
106 10 Stanny-Boy und Frantastic Stanny Boy And Frantastic 23. Jan. 2011 1. Jan. 2012 Pam Cooke Laura McCreary
107 11 Der Pinata-Mann A Piñata Named Desire 13. Feb. 2011 8. Jan. 2012 Bob Bowen Chris McKenna & Matt McKenna
108 12 Der neue Mieter You Debt Your Life 20. Feb. 2011 15. Jan. 2012 Chris Bennett Erik Sommers
109 13 Das Oberwalross I Am The Walrus 27. März 2011 22. Jan. 2012 Tim Parsons Keith Heisler
110 14 Vitamin Golf School Lies 3. Apr. 2011 29. Jan. 2012 Rodney Clouden Brian Boyle
111 15 Talking Heads License to Till 10. Apr. 2011 4. Feb. 2012 John Aoshima & Jansen Yee Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson
112 16 Jenny Fromdablock Jenny Fromdablock 17. Apr. 2011 11. Feb. 2012 Bob Bowen Laura McCreary
113 17 Hausfriedensbruch Home Wrecker 8. Mai  2011 18. Feb. 2012 Joe Daniello Alan R. Cohen & Alan Freedland
114 18 Eine ätzende Kollegin Flirting With Disaster 15. Mai  2011 25. Feb. 2012 Pam Cooke Keith Heisler
115 19 Gorillas im Nebel Gorillas in the Mist 22. Mai  2011 3. März 2012 Chris Bennett Erik Durbin

Staffel 8[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der achten Staffel war vom 25. September 2011 bis zum 13. Mai 2012 auf dem US-amerikanischen Sender Fox zu sehen.[7] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Fernsehsender Viva vom 20. Mai bis 12. Juni 2013.[8]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
116 1 Zu heiß gebadet Hot Water 25. Sep. 2011 20. Mai  2013 Chris Bennett Judah Miller & Murray Miller
117 2 Hurrikan Hurricane![Anm. 1] 2. Okt. 2011 [Anm. 2] 21. Mai  2013 Tim Parsons Erik Sommers
118 3 Von Mund nach Schnauze A Ward Show 6. Nov. 2011 22. Mai  2013 Josue Cervantes Erik Durbin
119 4 Trauzeuge Stan The Worst Stan 13. Nov. 2011 20. Mai  2013 Rodney Clouden Nahnatchka Khan
120 5 Avatussi Virtual In-Stanity 20. Nov. 2011 20. Mai  2013 Shawn Murray Jordan Blum & Parker Deay
121 6 Stan in Black The Scarlett Getter 27. Nov. 2011 21. Mai  2013 Josue Cervantes Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson
122 7 Rohes Fest Season's Beatings 11. Dez. 2011 28. Mai  2013 Joe Daniello Erik Sommers
123 8 Mut und Wut The Unbrave One 8. Jan. 2012 20. Mai  2013 Joe Daniello Rick Wiener & Kenny Schwartz
124 9 Lieber Arm ab, als arm dran Stanny Tendergrass 29. Jan. 2012 20. Mai  2013 Tim Parsons Keith Heisler
125 10 Rolli, Beinmann und Opas Schlüssel Wheels & The Legman and The Case of Grandpa's Key 12. Feb. 2012 20. Mai  2013 Josue Cervantes Laura McCreary
126 11 Der Berg ruft Old Stan in the Mountain 19. Feb. 2012 20. Mai  2013 Pam Cooke & Valerie Fletcher Jonathan Fener
127 12 Der Herr der Ringer The Wrestler 4. März 2012 20. Mai  2013 Rodney Clouden Alan R. Cohen & Alan Freedland
128 13 Dr. Klaustus Dr. Klaustus 11. März 2012 20. Mai  2013 John Aoshima & Jansen Yee Brian Boyle
129 14 Hundeliebe Stan’s Best Friend 18. März 2012 20. Mai  2013 John Aoshima & Jansen Yee Jonathan Fener
130 15 Ohne Moos nichts los Less Money, Mo’ Problems 25. März 2012 7. Juni 2013 Chris Bennett Murray Miller & Judah Miller
131 16 Reine Nierensache The Kidney Stays in the Picture 1. Apr. 2012 10. Juni 2013 Pam Cooke & Valerie Fletcher Rick Wiener & Kenny Schwartz
132 17 Ricky Spanish Ricky Spanish 6. Mai  2012 11. Juni 2013 Shawn Murray Erik Sommers
133 18 Spiel des Lebens Toy Whorey 13. Mai  2012 12. Juni 2013 Tim Parsons & Jennifer Graves Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson

Staffel 9[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der neunten Staffel war vom 30. September 2012 bis zum 12. Mai 2013 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Fox zu sehen.[9] Die deutschsprachige Erstausstrahlung wird seit dem 9. November 2014 beim deutschen Free-TV-Sender VIVA gesendet.

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
134 1 Love, AD Style 30. Sep. 2012 Josue Cervantes Erik Durbin
135 2 Mörderischer Urlaub Killer Vacation 7. Okt. 2012 9. Nov. 2014 Rodney Clouden Rick Wiener & Kenny Schwartz
136 3 Freunde fürs Leben Can I Be Frank With You 4. Nov. 2012 9. Nov. 2014 Pam Cooke & Valerie Fletcher Judah Miller
137 4 Familienbande American Stepdad 18. Nov. 2012 16. Nov. 2014 Shawn Murray Jordan Blum & Parker Deay
138 5 Jahrmarkt der Eitelkeiten Why Can't We Be Friends? 2. Dez. 2012 16. Nov. 2014 Jansen Yee Jonathan Fener
139 6 Hayleysitter Ad-Ventures in Hayleysitting 9. Dez. 2012 23. Nov. 2014 Tim Parsons & Jennifer Graves Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson
140 7 Die wahre Geschichte von Baby Franny National Treasure 4: Baby Franny: She's Doing Well: The Hole Story 23. Dez. 2012 23. Nov. 2014 Chris Bennett Murray Miller
141 8 Fingerfood Finger Lenting Good 6. Jan. 2013 30. Nov. 2014 Joe Daniello Laura McCreary
142 9 Die Abenteuer von Twill Ongenbone und seinem Assistenten Jabari The Adventures of Twill Ongenbone and his Boy Jabari 13. Jan. 2013 30. Nov. 2014 Josue Cervantes Brian Boyle
143 10 Das Blut schreit zum Himmel Blood Crieth Unto Heaven 27. Jan. 2013 7. Dez. 2014 Joe Daniello Brian Boyle
144 11 Überall Jets Max Jets 10. Feb. 2013 7. Dez. 2014 Tim Parsons & Jennifer Graves Keith Heisler
145 12 Es gibt für alles eine Lösung Naked to the Limit, One more Time 17. Feb. 2013 14. Dez. 2014 Chris Bennett Keith Heisler
146 13 In dunkler Mission For Black Eyes Only 10. März 2013 14. Dez. 2014 Jansen Yee Jonathan Fener
147 14 Buchstabensalat Spelling Bee My Baby 24. März 2013 21. Dez. 2014 Rodney Clouden Lesley Wake Webster
148 15 Der fehlende Kick The Missing Kink 14. Apr. 2013 21. Dez. 2014 Pam Cooke & Valerie Fletcher Jeff Chiang & Eric Ziobrowski
149 16 Stan, bleib' wie du bist The Boring Identity 21. Apr. 2013 Jansen Yee Erik Sommers
150 17 Avery Bullocks gesamte intellektuelle Wahrnehmung der Memme Stan Smith The Full Cognitive Redaction of Avery Bullock by the Coward Stan Smith 28. Apr. 2013 Shawn Murray Erik Durbin
151 18 Verloren im All Lost in Space 5. Mai  2013 Chris Bennett Mike Barker
152 19 Der Flippity Flop Da Flippity Flop 12. Mai  2013 Rodney Clouden Matt Weitzman

Staffel 10[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der zehnten Staffel war vom 29. September 2013 bis zum 18. Mai 2014 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Fox zu sehen.[10]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (—) Regie Drehbuch
153 1 Steve and Snot’s Test-Tubular Adventure 29. Sep. 2013 Joe Daniello Jordan Blum & Parker Deay
154 2 Poltergasm 6. Okt. 2013 Pam Cooke & Valerie Fletcher Matt McKenna
155 3 Buck, Wild 3. Nov. 2013 Josue Cervantes Brett Cawley & Robert Maitia
156 4 Crotchwalkers 10. Nov. 2013 Tim Parsons & Jennifer Graves Dan Vebber
157 5 Kung Pao Turkey 24. Nov. 2013 Rodney Clouden Erik Richter
158 6 Independent Movie 1. Dez. 2013 Shawn Murray Judah Miller
159 7 Faking Bad 8. Dez. 2013 Jansen Yee John Unholz
160 8 Minstrel Krampus 15. Dez. 2013 Josue Cervantes Murray Miller & Judah Miller
161 9 Vision: Impossible 5. Jan. 2014 Pam Cooke & Valerie Fletcher Ali Waller
162 10 Familyland 12. Jan. 2014 Joe Daniello Joe Chandler & Nic Wegener
163 11 Cock of the Sleepwalk 26. Jan. 2014 Shawn Murray Brian Boyle
164 12 Introducing the Naughty Stewardesses 16. Mär. 2014 Josue Cervantes Judah Miller
165 13 I Ain’t No Holodeck Boy 23. Mär. 2014 Jansen Yee Matt McKenna
166 14 Stan Goes on the Pill 30. Mär. 2014 Chris Bennett Brett Cawley & Robert Maitia
167 15 Honey, I’m Homeland 6. Apr. 2014 Tim Parsons & Jennifer Graves Dan Vebber
168 16 She Swill Survive 13. Apr. 2014 Chris Bennett Rick Singer
169 17 Rubberneckers 27. Apr. 2014 Rodney Clouden Joe Chandler & Nic Wegener
170 18 Permanent Record Wrecker 4. Mai 2014 Tim Parsons & Jennifer Graves Brian Boyle
171 19 News Glances With Genevieve Vavance 11. Mai 2014 Shawn Murray Ali Waller
172 20 The Longest Distance Relationship 18. Mai 2014 Pam Cooke & Valerie Fletcher Jordan Blum & Parker Deay

Staffel 11[Bearbeiten]

Im Juli 2013 wurde bekannt, dass die Serie nach der zehnten Staffel von Fox zum Kabelsender TBS wechseln wird. Dafür gab TBS die Produktion einer elften Staffel mit 15 Episoden bekannt.[11] Die Ausstrahlung läuft seit dem 20. Oktober 2014.[12] Davor wurden noch 3 Folgen am 14. und 21. September 2014 auf Fox ausgestrahlt.

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
173 1 Roger Passes the Bar 14. Sept. 2014 Josue Cervantes Charles Suozzi
174 2 A Boy named Michael 14. Sept. 2014 Joe Daniello Erik Richter
175 3 Blagsnarst: A Love Story 21. Sept. 2014 Chris Bennett Wes Lukey
176 4 Blonde Ambition 20. Okt. 2014 Rodney Clouden Wayne Dublin, Carlo Hart & Evan Sandman
177 5 CIAPOW 27. Okt. 2014 Jansen Yee Joe Chandler & Nic Wegener
178 6 Scents and Sensei-bility 3. Nov. 2014 Tim Parsons & Jennifer Graves Wayne Dublin, Carlo Hart & Evan Sandman
179 7 Big Stan on Campus 10. Nov. 2014 Pam Cooke & Valerie Fletcher Brian Boyle
180 8 Now and Gwen 17. Nov. 2014 Chris Bennett Rachael Bogert & Emily Wood
181 9 Dreaming of a White Porsche Christmas 1. Dez. 2014 Shawn Murray Brian Boyle

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Bei dieser Episode handelt es sich um den dritten Teil des Crossovers über einen Hurrikan, der die USA verwüstet. Der erste Teil wurde in The Cleveland Show, der zweite in Family Guy gezeigt.
  2. Diese Folge sollte im Mai 2011 ausgestrahlt werden und wurde aufgrund von verheerenden Tornados, die Ende April durch die USA zogen, vom Programmplan genommen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sendetermine der ersten Staffel. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 14. Dezember 2012.
  2. Sendetermine der zweiten Staffel. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 14. Dezember 2012.
  3. Sendetermine der dritten Staffel. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 14. Dezember 2012.
  4. Sendetermine der vierten Staffel. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 14. Dezember 2012.
  5. Sendetermine der fünften Staffel. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 14. Dezember 2012.
  6. Sendetermine der sechsten Staffel. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 14. Dezember 2012.
  7. American Dad: Season 7. In: Zap2it.com. Abgerufen am 14. Mai 2012.
  8. http://www.wunschliste.de/serie/american-dad/tv
  9. Christian Junklewitz: American Dad: FOX bestellt siebte Staffel. In: Serienjunkies.de. 24. Februar 2011. Abgerufen am 14. Mai 2012.
  10. American Dad: Season 9. In: Zap2it.com. Abgerufen am 19. Mai 2014.
  11. Amanda Kondolojy: 'American Dad' Moves to TBS After Upcoming Final Season on FOX. In: TVbytheNumbers.com. 16. Juli 2013. Abgerufen am 16. Juli 2013.
  12. Amanda Kondolojy: TNT & TBS Announce New Series Including 'Transporter: The Series', 'The Librarians', 'Angie Tribeca' & More. In: TVbytheNumbers.com. 14. Mai 2014. Abgerufen am 3. Juli 2014.