The Cleveland Show

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel The Cleveland Show
The Cleveland Show Logo.svg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2009–2013
Produktions-
unternehmen
Fuzzy Door Productions
Länge 22 Minuten
Episoden 88 in 4 Staffeln
Genre Animation, Comedy
Idee Seth MacFarlane
Musik Walter Murphy, Ron Jones
Erstausstrahlung 27. September 2009 (USA) auf Fox
Synchronisation

The Cleveland Show ist das Spin-off von Family Guy und eine US-amerikanische Zeichentrickserie von Seth MacFarlane, die erstmals am 27. September 2009 auf dem Sender Fox ausgestrahlt wurde. Im Mai 2013 stellte Fox die Serie nach vier Staffeln und 88 Episoden ein.

Handlung[Bearbeiten]

In diesem Spin-off der Serie Family Guy zieht der frisch geschiedene Cleveland Brown zusammen mit seinem Sohn Cleveland Junior zurück in seine Heimatstadt nach Stoolbend, Virginia. Dort trifft er zufällig seine alte Flamme Donna Tubbs, die ebenfalls in Trennung lebt und ihre beiden Kinder Roberta und Rallo allein erzieht. Sie stellen fest, dass sie noch immer ineinander verliebt sind, ziehen zusammen und heiraten.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Originalsprecher
Cleveland Brown / Rallo Tubbs Mike Henry
Donna Tubbs Sanaa Lathan
Roberta Tubbs Reagan Gomez-Preston
Cleveland Brown Jr. Kevin Michael Richardson
Holt Richter / Terry Kimple Jason Sudeikis
Tim, der Bär Seth MacFarlane

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten]

Die Serie wurde produziert von Fuzzy Door Productions sowie Happy Jack Productions und 20th Century Fox Television, die Musik stammt von Walter Murphy. Es wurde zunächst eine volle Staffel mit 22 Folgen produziert und ab dem 27. September 2009 ausgestrahlt.[1] Am 3. Mai 2009 bestellte Fox eine zweite Staffel mit 13 Folgen, noch bevor die erste überhaupt gestartet war.[2] Nach guten Quoten bestellte Fox neun zusätzliche Folgen für die zweite Staffel und brachte sie somit auf 22 Folgen.[3] Am 10. Juni 2010 bestellte Fox noch vor dem Start der zweiten Staffel eine dritte,[4] die vom 25. September 2011 bis zum 20. Mai 2012 ausgestrahlt wurde.[5]

Die Serie wurde unter anderem auch in Australien, Großbritannien und Kanada ausgestrahlt und ins Portugiesische, Spanische, Hebräische und Italienische übersetzt.

Episodenliste[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lynette Rice: Fox orders full season of 'Family Guy' spin-off. EW.com. 10. November 2008. Abgerufen am 29. Juli 2010.
  2. Bill Gorman: FOX Family Guy spinoff, Cleveland renewed before its premiere. TV By the Numbers. 3. Mai 2010. Abgerufen am 29. Juli 2010.
  3. Eric Goldman: FOX Orders More Cleveland Show. IGN. 14. Oktober 2009. Abgerufen am 29. Juli 2010.
  4. Bill Gorman: FOX Renews The Cleveland Show for a Third Season. TV By the Numbers. 10. Juni 2010. Abgerufen am 29. Juli 2010.
  5. Robert Seidman: FOX Announces 2011 Fall TV Premiere Dates. TV by the Numbers. 23. Juni 2011. Abgerufen am 23. Juni 2011.

Weblinks[Bearbeiten]