Liste der Patriarchen von Konstantinopel der Armenischen Apostolischen Kirche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgenden Personen waren armenisch-apostolische Patriarchen des Patriarchats von Konstantinopel:

  • Hovakim von Bursa (1461–1478)
  • Nigołayos (1478–1489)
  • Garabed (1489–1509)
  • Mardiros I. (1509–1526)
  • Krikor I. (1526–1537)
  • Asdvadzadur I. (1537–1550)
  • Stepanos I. (1550–1561)
  • Diradur (1561–1563 und 1596–1599)
  • Hagop I. (1553–1573)
  • Hovhannes I. von Diyarbakir (1573–1581)
  • Thovma I. von Kaghadia (1581–1587)
  • Sargis I. von Zeitun (1587–1590 und 1592–1596)
  • Hovhannes II. (1590–1591)
  • Azaria von Djulfa (1591–1592)
  • Sarkis (1592 - 1596)
  • Melkisedeg I. von Garni (1599–1600)
  • Hovhannes III. von Konstantinopel (der Taube) (1600–1601, 1610–1611, 1621–1623 und 1631–1636)
  • Grigor II. von Caesarea (1601–1608, 1611–1621 und 1623–1626)
  • Zacharia I. von Van (1626–1631 und 1636–1639)
  • David (1639–1641, 1643–1644, 1644–1649 und 1650–1651)
  • Kirakos von Jerewan (1641–1642)
  • Khatchatour I. von Sivas (1642–1643)
  • Thovmas II. von Aleppo (1644 und 1657–1659)
  • Yeghiasar von Aintab (1651–1652)
  • Hovhannes IV. (1652–1655)
  • Mardiros II. von Kafa (1659–1660)
  • Ghazar von Sivas (1660–1663)
  • Hovhannes V. (1663–1664 und 1665–1667)
  • Sargis II. von Rodosto (1664–1665 und 1667–1670)
  • Stephanos II. von Meghri (1670–1674)
  • Hovhannes VI. von Amasia (1674–1675)
  • Andreas von Konstantinopel (1675–1676)
  • Karapet II. von Caesarea (1676–1679, 1680–1681, 1681–1684, 1686–1687 und 1688–1689)
  • Sargis III. (1679–1689)
  • Thoros von Konstantinopel (1681 und 1687–1688)
  • Ephrem (1684–1686, 1694–1698 und 1701–1702)
  • Khatchatour II. (1688)
  • Matheos I. von Caesarea (1692–1694)
  • Melkisedeg II. (1698–1699 und 1700–1701)
  • Mechitar (1699–1700)
  • Avetik von Tokat (1702–1703 und 1704–1706; 1706-†1711 als Gefangener in Frankreich)
  • Galoust von Amasia (1703–1704)
  • Nerses I. von Balat (1704)
  • Martyros III. von Erzincan (1706)
  • Michael von Harput (1706–1707)
  • Sahag I. (1707 und 1708–1714)
  • Hovhannes VII. von Smyrna (1707–1708)
  • Hovhannes VIII. von Gandzak (1714–1715)
  • Hovhannes IX. Kolot aus Bitlis (1715–1741)
  • Hagop II. Nalyan (1741–1749)
  • Brokhoron I. (1749)
  • Minas I. (1749–1751)
  • Kevork I. (1751–1752)
  • Hagop II. Nalyan (1752–1764)
  • Krikor III. Basmadschian (1764–1773)
  • Zacharia II. (1773–1781 und 1782–1799)
  • Hovhannes X. von Hamadan (1781–1782)
  • Daniel I. von Surmari (1799–1800)
  • Hovhannes XI. von Bayburt (1800–1801 und 1802–1813)
  • Krikor IV. (1801–1802)
  • Abraham I. (1813–1815)
  • Boghos I. Krikorian (1815–1823)
  • Garabet III. von Balat (1823–1831)
  • Stepanos III. Zacharian (1831–1839 und 1840–1841)
  • Hagopos III. Serobian (1839–1840 und 1848–1856)
  • Astvatzatour (Astvadzadur) II. von Konstantinopel (1841–1844)
  • Matheos II. (1844–1848)
  • Kevork II. Kerestedschian von Konstantinopel (1856–1860)
  • Sargis V. Kuyumdschian von Adrianopel (1860–1861)
  • Stephanos Maghakian (1861–1863)
  • Boghos II. Taktakian von Brussa (1863–1869)
  • Ignatios I. Kakmadschian von Konstantinopel (1869)
  • Mkrtitsch Chrimjan von Van (1869–1873)
  • Nerses II. Varjapetian von Konstantinopel (1874–1884)
  • Harutiun I. Vehabedian (1885–1888)
  • Choren I. Aschekian Keremettzi(1888–1894)
  • Matheos III. Izmirlian von Konstantinopel (1894–1896 und 1908)
  • Malachia Ormanian von Konstantinopel (1896–1908) († 1918)
  • Yeghische Tourian von Konstantinopel (1909–1910), später Patriarch von Jerusalem
  • Hovhannes XII. Arscharouni von Konstantinopel (1911–1913)
  • Zaven Der Yeghiayan von Bagdad (1913–1922), 1916–1919 amtsenthoben und exiliert († 1947)
  • Sedisvakanz (1922–1927)
  • Mesrob Naroyan von Musch (1927–1943)
  • Sedisvakanz (1944–1950), Erzbischof Georg Aslamian
  • Karekin I. Khachadourian (1951–1961)
  • Shenork Kaloustian (1963–1990)
  • Karekin II. Kazanjian (1990–1998)
  • Mesrop Mutafyan (1998–heute)

Siehe auch[Bearbeiten]