Liste von Burgen und Schlössern in Tschechien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste führt Burgen und Schlösser in Tschechien auf. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In Tschechien sind etwa 2000 Burgen und Schlösser erhalten geblieben.

Übersicht[Bearbeiten]

Die Liste gliedert sich in 7 Listen für die folgenden Gebiete in Tschechien:

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Hugo Rokyta, Jiři Hilmera: Burgen und Schlösser in den böhmischen Ländern, Praha, 1965, 285 S.
  • Milan Mysliveček; Ludmila Koubová; Františka Vrbenská (Hrsg.): Čas hradů v Čechách, Verlag: Praha : Horizont
  • Rudolf Anděl (Hrsg.): Hrady, zámky a tvrze v Čechách, na Moravě a ve Slezsku, Praha, 1984
  • Evžen Veselý, u.a.: Burgen und Schlösser von Böhmen, Mähren und Schlesien, Verlag Olympia Praha, 1992, 144 S.
  • Pavel Vlček: Encyklopedie Českých Zámků, Verlag Libri Praha, 1994, 314 S.
  • Lenka Neubert: Schlösser, Burgen – Zámky, Hrady – Kulturdenkmal in Sachsen, Nord- und Mittelböhmen, DETSA, 2007, 116 S.
  • Joachim Bahlcke, Winfried Eberhard, Miloslav Polívka (Hrsg.): Handbuch der historischen Stätten. Böhmen und Mähren (= Kröners Taschenausgabe. Bd. 329). Kröner, Stuttgart 1998, ISBN 3-520-32901-8

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Liste von Burgen und Schlössern in Tschechien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien