Liste von Burgen und Schlössern in Kroatien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kroatien verfügt über zahlreiche Kulturdenkmäler: Seit der staatlichen Unabhängigkeit Kroatiens wurden die meisten Burgen, Schlösser, Herrenhäuser, Kirchliche Gebäude und Burgruinen restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die meisten Schlösser befinden sich in der Region Hrvatsko Zagorje. Gut erhaltene Befestingungskomplexe befinden sich auf Ston, Hvar, der "Stern" von Karlovac die Festung Osijek (kroat. tvrđava Osijek), die Altstadt von Ilok und dem Zagreber Kaptol. Die Stadtmauern von Dubrovnik sind das besterhaltene Fortifikationssystem in Europa.

Ruinen finden sich an vielen strategisch wichtigen Punkten wie z. B. Dvigrad, Medvedgrad, Modruš, Orahovica, Bribir und Klis.

Schloss Mailath in Donji Miholjac
Schlösser und Burgen in Kroatien (Auswahl, nur Objekte mit Wikipedia-Artikeln): Blue pog.svg Burgen Green pog.svg Burgruinen Yellow pog.svg Schlösser Red pog.svg Festungen

Burgen in Kroatien[Bearbeiten]

Burgruinen in Kroatien[Bearbeiten]

Schlösser in Kroatien[Bearbeiten]

Festungen in Kroatien[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dvorac Bežanec
  2. Donji Miholjac (Version vom 13. Juli 2010 im Internet Archive)
  3. Schloß Lužnica auf www.luznica.com

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castles in Croatia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien