Ljubomir Geraskow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Turner
BulgarienBulgarien Bulgarien
Olympische Sommerspiele
Gold 1988 Seoul Seitpferd
Weltmeisterschaften
Bronze 1987 Rotterdam Seitpferd
Bronze 1987 Rotterdam Bodenturnen

Ljubomir Geraskow (* 27. Dezember 1968 in Sofia) ist ein bulgarischer Turner und Olympiasieger.

1987 konnte er bei den Turn-Weltmeisterschaften in Rotterdam zwei Bronzemedaillen am Seitpferd und am Boden gewinnen.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul holte er zusammen mit Zsolt Borkai und Dmitri Bilosertschew die Goldmedaille am Seitpferd. Alle drei Turner erhielten die Benotung 19,950.

Weblinks[Bearbeiten]