Lockyer Valley Region

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lockyer Valley Region
Lockyer valley LGA Qld 2008.png
Lage der Lockyer Valley Region in Queensland
Gliederung
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Queensland.svg Queensland
Verwaltungssitz: Gatton
Daten und Zahlen
Fläche: 2.268,92 km²
Einwohner: 34.954 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 15 Einwohner je km²

-27.55152.26666666667Koordinaten: 27° 33′ S, 152° 16′ O Die Lockyer Valley Region ist ein lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat Queensland. Das Gebiet, das im Lockyer Valley liegt, ist 2269 km² groß[2] und hat etwa 35 000 Einwohner.

Geografie[Bearbeiten]

Die Region liegt im Südosten des Staats etwa 75 km südwestlich der Hauptstadt Brisbane und grenzt im Osten an Ipswich City.

Verwaltungssitz der LGA ist Gatton mit etwa 5300 Einwohnern. Zur Region gehören folgende Stadtteile und Ortschaften: Adare, Ballard, Black Duck Creek, Blanchview, Blenheim, Brightview, Buaraba South, Caffey, Carpendale, Churchable, College View, Crowley Vale, Derrymore, East Haldon, Egypt, Fifteen Mile, Flagstone Creek, Fordsdale, Forest Hill, Gatton, Glen Cairn, Glenore Grove, Grantham, Hatton Vale, Helidon, Helidon Spa, Ingoldsby, Iredale, Junction View, Kensington Grove, Kentville, Laidley, Laidley Creek West, Laidley Heights, Laidley North, Laidley South, Lake Clarendon, Lawes, Lefthand Branch, Lilydale, Lockrose, Lockyer, Lockyer Waters, Lower Tenthill, Lynford, Ma Ma Creek, Morton Vale, Mount Berryman, Mount Sylvia, Mount Whitestone, Mulgowie, Murphys Creek, Placid Hills, Plainland, Postmans Ridge, Preston, Regency Downs, Ringwood, Rockmount, Rockside, Ropeley, Seventeen Mile, Silver Ridge, Spring Creek, Stockyard, Summerholm, Thornton, Townson, Upper Flagstone, Upper Lockyer, Upper Tenthill, Veradilla, Vinegar Hill, West Haldon, White Mountain, Winwill, Withcott, Woodbine und Woodlands.

Geschichte[Bearbeiten]

Die heutige Lockyer Valley Region entstand 2008 aus den beiden Shires Gatton und Laidley. Benannt ist sie nach dem Entdeckungsreisenden Edmund Lockyer, der 1825 ins Gebiet des Lockyer Valley kam.

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Lockyer Valley Regional Council hat sieben Mitglieder. Der Mayor (Bürgermeister) und sechs weitere Councillor werden von allen Bewohnern der Region gewählt. Die LGA ist nicht in Wahlbezirke unterteilt.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Lockyer Valley (R) (Local Government Area) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 26. November 2013.
  2. Lockyer Valley LGA - Wetland Summary Information

Weblinks[Bearbeiten]