Loučim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Loučim
Wappen von ????
Loučim (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Plzeňský kraj
Bezirk: Domažlice
Fläche: 425,8929[1] ha
Geographische Lage: 49° 22′ N, 13° 7′ O49.37055555555613.114444444444518Koordinaten: 49° 22′ 14″ N, 13° 6′ 52″ O
Höhe: 518 m n.m.
Einwohner: 130 (1. Jan. 2014) [2]
Postleitzahl: 345 10
Kfz-Kennzeichen: P
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Drahoslava Blahutová (Stand: 2006)
Adresse: Loučim 2
345 06 Kdyně
Gemeindenummer: 553867
Website: www.loucim.cz

Loučim (deutsch Lautschim) ist eine Gemeinde in Tschechien. Auf einer Fläche von 4,25 km² leben 127 Einwohner. Erhalten ist der jüdische Friedhof.

Die Grenze zu Deutschland verläuft etwa 10 km entfernt südwestlich.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Loučim – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/553867/Loucim
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)