Louis-Ernest Dubois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Louis-Ernest Dubois (1920)
Wappen des Kardinals

Louis-Ernest Kardinal Dubois (* 1. September 1856 in Saint-Calais, Frankreich; † 23. September 1929 in Paris) war Erzbischof von Rouen und Paris.

Leben[Bearbeiten]

Louis-Ernest Dubois studierte im Priesterseminar von Le Mans die Fächer Philosophie und Katholische Theologie. Er empfing am 20. September 1879 das Sakrament der Priesterweihe und arbeitete anschließend als Gemeindeseelsorger in der Diözese Le Mans. Ab 1888 war er Herausgeber der Zeitung „Semaine du fidèle“, 1893 gründete er die „Union Historique du Maine“. 1895 erhielt er die Ernennung zum Ehrenkanoniker der Kathedrale von Le Mans. In den Jahren 1898 bis 1901 leitete er als Generalvikar die Verwaltung des Bistums Le Mans.

1901 erhielt er die Ernennung zum Bischof von Verdun, wurde aber von diesem Amt auf eigenen Wunsch freigestellt. Die Bischofsweihe erhielt er am 2. Juli 1901 von Marie-Prosper-Adolphe de Bonfils, Bischof von Le Mans. 1909 ernannte ihn Papst Pius X. zum Erzbischof von Bourges, 1916 übertrug ihm Papst Benedikt XV. die Leitung des Erzbistums Rouen und nahm ihn als Kardinalpriester mit der Titelkirche Santa Maria in Aquiro in das Kardinalskollegium auf. 1920 beauftragte ihn der Papst mit der Leitung des Erzbistums Paris. Kardinal Dubois nahm am Konklave des Jahres 1922 teil. 1926 vertrat er als Päpstlicher Legat den Papst beim Nationalen Marianischen Kongress in Chartres. Louis-Ernest Dubois starb am 23. September 1929 in Paris und wurde in der Krypta der dortigen Kathedrale bestattet.

Werke[Bearbeiten]

  • Michel Florisoone: Le Cardinal Dubois. Paris 1929
  • Henri-Louis Odolin: Le Cardinal Dubois, 1856–1929: Souvenirs. Paris 1931

Weblinks[Bearbeiten]


Vorgänger Amt Nachfolger
Léon-Adolphe Kardinal Amette Erzbischof von Paris
1920–1929
Jean Kardinal Verdier
Frédéric Fuzet Erzbischof von Rouen
1916–1920
André du Bois de La Villerabel
Pierre-Paul Servonnet Erzbischof von Bourges
1909–1916
Martin-Jérôme Izart
Jean-Pierre Pagis Bischof von Verdun
1901–1909
Jean Arturo Chollet