Lucky Vatnani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lucky Vatnani
Geburtstag 23. Dezember 1985
Geburtsort Hyderabad
Nationalität IndienIndien Indien
Profi seit 2011
Preisgeld 1.250 £[1]
Höchstes Break 120[1]
Century Breaks 2[1]
Main-Tour-Erfolge
Weltmeisterschaften
Ranglistenturniersiege
Minor-Turniersiege
Weltranglistenplatzierungen
Höchster WRL-Platz 85 (Mai–Juli 2012)

Lucky Vatnani (* 23. Dezember 1985 in Hyderabad) ist ein indischer Snookerspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Vatnani bekam für die Saison 2011/12 eine Wildcard für die Snooker Main Tour. Er hatte bereits durch einen nationalen Vizemeistertitel 2010 und seinen Achtelfinaleinzug bei der IBSF-Amateurweltmeisterschaft 2009 auf sich aufmerksam gemacht.

Auf der Profitour hatte er zunächst Probleme mit seinem Visum[2]. Diese waren dann nach einigen Monaten gelöst. Allerdings konnte er im Kalenderjahr 2011 keinen einzigen Sieg verbuchen, so dass er sich an letzter Stelle (Rang 98) der Snookerweltrangliste wiederfand. Bei der Qualifikation zu den Welsh Open 2012 gelang ihm der Sprung in die dritte Qualifikationsrunde, in der er jedoch nach Siegen über Sam Craigie und Barry Pinches Steve Davis mit 3:4 unterlag.

Erfolge[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Profil von bei CueTracker (Stand: 25. Januar 2013)
  2. Meldung bei Pro Snooker Blog

Weblinks[Bearbeiten]