Luis Regueiro Urquiola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Luis Regueiro
Spielerinformationen
Voller Name Luis Regueiro Urquiola
Geburtstag 22. Dezember 1943
Geburtsort Mexiko-StadtMexiko
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1963–1967
1967–1970
1970–1972
UNAM Pumas
Necaxa
Toluca
Nationalmannschaft
1966–1968 Mexiko 19 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Luis Regueiro Urquiola (* 22. Dezember 1943 in Mexiko-Stadt) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der vorwiegend im Mittelfeld agierte.

Zwischen August 2001[1] und Februar 2003 war Regueiro Urquiola 18 Monate lang Präsident des Fußballvereins Club Universidad Nacional und seit seinem Rücktritt von diesem Posten[2] ist er als Generalberater für sportliche Angelegenheiten bei der Universidad Nacional Autónoma de México im Einsatz.[3]

Luis Regueiro Urquiola ist der Sohn des spanischen Fußballspielers baskischer Abstammung, Luis Regueiro, der in den späten 1930er Jahren, bedingt durch den Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs, zusammen mit seinen Brüdern Pedro und Tomás nach Mexiko kam.

Leben[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Aus seiner aktiven Karriere ist bekannt, dass er zwischen 1963 und 1967 für die UNAM Pumas spielte, danach drei Jahre bei Necaxa im Einsatz war und anschließend zwei Jahre bei Deportivo Toluca unter Vertrag stand.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Sein Debüt im Dress der mexikanischen Nationalmannschaft feierte Luis Regueiro am 11. Mai 1966 in einem Spiel gegen Chile, das mit 1:0 gewonnen wurde. Danach gehörte Manzo zwar auch zum mexikanischen WM-Kader 1966, kam dort allerdings nicht zum Einsatz.

Sein einziges Länderspieltor erzielte er beim 3:1-Sieg gegen Chile am 27. August 1968. Sein letzter Länderspieleinsatz fand am 29. September 1968 gegen Äthiopien (3:0) statt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Geschichte der UNAM Pumas (spanisch; abgerufen am 1. Mai 2011)
  2. El Siglo de Torreón: Aaron Padilla ersetzt Luis Regueiro bei den Pumas (spanisch; Artikel vom 21. Februar 2003)
  3. Mediotiempo.com: Luis Regueiro glaubt nicht, dass die Pumas im Aztekenstadion verlieren werden (spanisch; Artikel vom 13. November 2010)