Mail Delivery Agent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Mail Delivery Agent (MDA) ist eine Software für die Zustellung von E-Mails an die betreffenden Benutzerkonten.

Mail Delivery Agents sind neben Mail User Agents die beiden ursprünglichen Bestandteile von Systemen für E-Mail. Weil jeder Mail User Agent nur auf ein einziges Benutzerverzeichnis eines Computerbenutzers zugreifen kann, wird in Mehrbenutzersystemen ein Mail Delivery Agent mit der Zustellung beauftragt, der vom Root-Konto mit erweiterten Zugriffsrechten ausgestattet ist.

Mit dem Client-Server-Modell kamen Mail Transfer Agents und das Simple Mail Transfer Protocol hinzu. Neben diesem Netzwerkprotokoll können Mail Delivery Agents das Local Mail Transfer Protocol nutzen.[1]

Eigenständige Implementierungen von Mail Delivery Agents werden auch einfach Mailfilter genannt:

Einige Beispiele für Software, die MDA enthalten:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. RFC 5598 – Internet Mail Architecture. Internet Engineering Task Force. S. 23. Abgerufen am 25. Juli 2011.