Majšperk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Majšperk
Monsberg
Wappen von Majšperk Karte von Slowenien, Position von Majšperk hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Slowenien
Historische Region: Untersteiermark (Štajerska)
Statistische Region: Podravska (Draugebiet)
Koordinaten: 46° 21′ N, 15° 44′ O46.35166666666715.733611111111Koordinaten: 46° 21′ 6″ N, 15° 44′ 1″ O
Fläche: 72,8 km²
Einwohner: 4.140 (2008)
Bevölkerungsdichte: 57 Einwohner je km²
Postleitzahl: 2322
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Darinka Fakin
Webpräsenz:

Majšperk (deutsch Monsberg) ist eine Gemeinde in der Region Spodnja Štajerska in Slowenien.

Die Gesamtgemeinde Majšperk hat 4140 Einwohner (Stand 2008) und liegt im Dravinjatal. 1168 wurde der Ort erstmals als Monsberg erwähnt. Der Name kam von dem mächtigen Schloss, das aber 1695 niederbrannte. Es wurde zwar wieder aufgebaut, aber verfiel nach 1850 zur Ruine.

Weblinks[Bearbeiten]