Dream Dubai Marina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Marina 101)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dream Dubai Marina
Marina 101
Dream Dubai Marina
Das Gebäude (Mitte) im März 2014
Basisdaten
Ort: Dubai, Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate
Bauzeit: 2007–2015
Status: im Bau
Architekt: National Engineering Bureau
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Hotel, Wohnungen
Zimmer: 324
Wohnungen: 506
Technische Daten
Höhe: 427 m
Höhe bis zur Spitze: 427 m
Rang (Höhe): -
Etagen: 101
Aufzüge: 29
Baustoff: Tragwerk: Stahlbeton;
Fassade: Glas, Stein
Baukosten: 307 Millionen Euro

Dream Dubai Marina (ehemals Marina 101) ist ein Wolkenkratzer am Ostrand der Dubai Marina in Dubai (VAE) der seit 2006 errichtet wird, jedoch seither mehrmals einem Baustopp unterworfen war.

Der nadelartig schlanke Turm als herausragender Teil eines Hochhausclusters soll 432 Meter hoch werden und 101 Etagen besitzen. In dem Gebäude sollen 324 Hotelzimmer und 506 Wohneinheiten entstehen. Architekt ist das National Engineering Bureau. Im Februar 2011 wurden die Arbeiten ausgesetzt und im Juni wieder aufgenommen. Seit Oktober 2011 ruhten die Arbeiten, vermutlich aus wirtschaftlichen Gründen, erneut, wurden allerdings Ende 2013 wieder aufgenommen. Zwei Baukräne befinden sich nach wie vor auf dem unfertigen Hochhaus. Die bisher geplante Fertigstellung ist für das Jahr 2015 vorgesehen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Marina 101 – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
Fundamentarbeiten am 4. Januar 2008

25.08950833333355.148922222222Koordinaten: 25° 5′ 22″ N, 55° 8′ 56″ O